PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement mehr verpassen.

17.03.2011 – 10:15

Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Kostenlose Presseakkreditierung für Fachkongress

Ein Dokument

Saarbrücken (ots)

Dieses Jahr geht der GETUP-Kongress am 15 und 16. April 2011 in die fünfte Runde. Im Namen der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (www.dhfpg.de) und der Firma Reed Exhibitions, Messeveranstalter der internationalen Leitmesse FIBO, laden wir Sie herzlich ein, sich als Pressevertreter vor Ort ein Bild vom abwechslungsreichen Kongressprogramm zu machen. Bei Vorlage eines Presseausweises (oder alternativ einer Bescheinigung des Mediums), ist der Zu-gang zum Kongress kostenfrei möglich. Für Ihre Berichterstattung stellen wir Ihnen hochwertiges Bildmaterial zur Verfügung.

Experten aus dem Bereich Prävention und Gesundheitsmanagement erklären in Fachvorträgen, wohin die Entwicklungen in der Zukunftsbranche Prävention, Fitness und Gesundheit gehen. Im Themenblock "Ready for health business? Chancen nutzen - oder überlassen Sie anderen das Feld?" werden erwartet: Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann, Mentalcoach der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln und Dr. Klaus Steinbach, Ärztliche Direktor der Hochwald-Kliniken in Weiskirchen. Im Rahmen der Best-Practice-Vorträge werden Konzepte aus den Bereichen Frauenfußball und Training mit einer Bundeswehrkampftruppe vorgestellt.

Reichern Sie Berichte über die Messe FIBO 2011 mit Auszügen aus Kongressvorträgen aus den Fach-Foren Ernährung, Bewegung und Management an. Im Forum Ernährung dreht sich beispielsweise alles um das Thema langfristig erfolgreiche Gewichtsreduktion. Hier ist u. a. Prof. Dr. Nicolai Worm, Begründer der LOGI-Methode, mit einem Vortrag vertreten. Im Forum Bewegung spricht u. a. Prof. Dr. Jan Mayer, Sportpsychologe bei Fußballbundesligisten 1899 Hoffenheim, zum Thema "Psy-chologische Aspekte in der unmittelbaren Spielvorbereitung einer Fußballmannschaft" und erklärt dabei, was Gesundheitssportler von Profis lernen können. Im abschließenden Forum Management geht es um Gesundheit als Wirtschafts- und Erfolgsfaktor. Unter anderem wird die bundesweite Initia-tive "Gesundheit im Betrieb selbst gestalten" (www.gesundheitimbetrieb.de) vorgestellt.

Weitere Informationen, darunter das Kongressprogramm für beide Veranstaltungstage finden Sie unter www.getup-kongress.de.

Pressekontakt:

Deutsche Hochschule, presse@dhfpg.de, Tel. 0681/68 55 0

Original-Content von: Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Weitere Storys: Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement