International School of Management (ISM)

ISM beste private Hochschule Deutschlands
Top-Noten für International School of Management im CHE-Hochschulranking

ISM-Studierende am Campus Dortmund. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/70776 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/International School of Management (ISM)/ISM"
ISM-Studierende am Campus Dortmund. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/70776 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/International School of Management (ISM)/ISM"

Dortmund (ots) - Erneut hat die International School of Management (ISM) im aktuellen CHE-Hochschulranking Top-Noten von ihren Studierenden erhalten und damit die hervorragenden Ergebnisse aus den letzten Jahren noch übertroffen. Die ISM ist demnach mit ihrem Hauptsitz in Dortmund die beste private Fachhochschule in Deutschland. Im landesweiten Vergleich belegt die ISM hier den dritten Rang.

In den Hauptkriterien "Studiensituation insgesamt", "Kontakt zur Berufspraxis Bachelor", "Lehrangebot", "Unterstützung am Studienanfang" und "Unterstützung im Auslandsstudium" befindet sich die Wirtschaftshochschule mit Hauptsitz in Dortmund jeweils in der Spitzengruppe und ist somit die beste private Hochschule Deutschlands. Auch in den erweiterten Ranking-Kriterien kann mit überdurchschnittlicher Qualität in allen Bereichen überzeugt werden.

Die "internationale Ausrichtung" wurden sowohl im Bachelor- als auch Masterstudium vom CHE in die Spitzengruppe eingestuft. Integrierte Auslandssemester, internationale Studierende und Hochschullehrer sowie fremdsprachige Vorlesungen bereiten ISM-Studierende optimal auf eine globale Karriere vor. Die Studierbarkeit der Studiengänge wird als hervorragend beurteilt, da beispielsweise die Abstimmung des Lehrangebots sowie die Zugangsmöglichkeiten zu Veranstaltungen als ideal erachtet werden.

Studierende belohnten auch die "Unterstützung im Studium", "Räume" und "Prüfungen" der ISM mit Spitzennoten. "Die Ergebnisse des CHE-Rankings sind für uns besonders interessant, denn Sie geben Auskunft darüber, was unseren Studierenden bei der Hochschulwahl und im Studium wichtig ist", erklärt ISM-Präsident Prof. Dr. Ingo Böckenholt. "Umso mehr freuen wir uns, dass die Ergebnisse so eine eindeutige Sprache sprechen."

Das CHE-Hochschulranking ist eines der breitesten und detailliertesten Rankings im deutschsprachigen Raum. Es listet über 300 Universitäten und Fachhochschulen mit mehr als 7.500 Studiengängen. Studieninteressierte finden hier detaillierte Ergebnisse, die bei der Suche nach der richtigen Hochschule helfen. Neben Fakten zu Lehre, Betreuung und Ausstattung umfasst das Ranking Aussagen von den Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule.

Hintergrund:

Die International School of Management (ISM) zählt zu den führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland. In den einschlägigen Hochschulrankings rangiert die ISM regelmäßig an vorderster Stelle.

Die ISM hat Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln und Stuttgart. An der staatlich anerkannten, privaten Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft wird der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen in kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen ausgebildet. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und Praxisorientierung aus. Projekte in Kleingruppen gehören ebenso zum Hochschulalltag wie integrierte Auslandssemester und -module an einer der über 175 Partneruniversitäten der ISM.

Pressekontakt:

Daniel Lichtenstein
Leiter Marketing & Communications
ISM International School of Management GmbH
Otto-Hahn-Str. 19
44227 Dortmund
Tel.: 0231.97 51 39-31
Fax: 0231.97 51 39-39
E-Mail: daniel.lichtenstein@ism.de

Original-Content von: International School of Management (ISM), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: International School of Management (ISM)

Das könnte Sie auch interessieren: