International School of Management (ISM)

International School of Management (ISM) mit neuem Standort in Stuttgart
Private Hochschule übernimmt Campus der EBC Hochschule

Dortmund (ots) - Die International School of Management (ISM) expandiert weiter und wird ab Januar 2016 einen neuen Standort hinzubekommen. Mit Stuttgart erschließt sich die Wirtschaftshochschule nun auch den Südwesten Deutschlands und rundet damit ihre Marktpräsenz ab. Es ist nach Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg und Köln der sechste Standort der ISM.

Angeboten werden in Stuttgart bereits ab dem Sommersemester 2016 (Start März) die Bachelor-Programme in den Fachrichtungen International Management, Tourismus und Event, Modemanagement, Wirtschaftspsychologie, Marketing und Finance. Die berufsbegleitenden Studiengänge im Bachelor und Master, ein Bachelor in Wirtschaftsrecht sowie der Master of Arts in International Management in Vollzeit folgen zum Wintersemester 2016/2017 mit Start im September.

Die ISM wird in Stuttgart keinen neuen Standort aufbauen, sondern übernimmt den Campus Stuttgart der EBC Hochschule, die in Stuttgart bereits seit drei Jahren erfolgreich auf dem Markt ist und rund 240 Studierende unterrichtet. "Die Studierenden der EBC Hochschule werden von uns bis zum staatlich anerkannten Abschluss geführt", erklärt ISM-Präsident Prof. Dr. Ingo Böckenholt. "In der Übergangszeit haben wir somit drei Jahre lang Studenten von zwei Hochschulen unter unserem Dach."

Mit ihrer Multi-Campus-Strategie hat sich die ISM seit 2007 sehr erfolgreich am privaten Hochschulmarkt etabliert und bundesweit mittlerweile mehr als 2.800 Studierende. "Wir merken zunehmend, dass insbesondere Bachelor-Interessenten sehr lokal in Heimatnähe studieren möchten", so ISM-Präsident Prof. Dr. Ingo Böckenholt. "Dies ist eine Entwicklung, die alle Hochschulen betrifft. Die aufgrund der verkürzten Schulzeit immer jünger werdenden Abiturienten bleiben bei der Hochschulwahl für den Bachelor in der Nähe ihrer Heimat und sind erst bei der Wahl eines Master-Studiengangs räumlich flexibler." Auch für den weiteren Ausbau der berufsbegleitenden Programme ist die Standorterweiterung wichtig, denn wer berufsbegleitend studiert, möchte dies im Umkreis von 50 Kilometern um seinen Wohnort tun. Wichtig für die Hochschule ist darüber hinaus der Ausbau des Unternehmensnetzwerks. Dieser soll durch die Standorterweiterung weiter gestärkt werden, da die Region über zahlreiche namhafte Konzerne, aber auch über einen starken Mittelstand verfügt.

Von Oktober bis zum Jahreswechsel werden nun die Strukturen der ISM am Standort Stuttgart aufgebaut. Ab Januar findet dann der offizielle Wechsel von EBC zu ISM statt. "Wir werden die Verwaltungsmitarbeiter und festangestellten Professoren der EBC Hochschule übernehmen und im nächsten Schritte dann weitere Servicestrukturen der ISM aufbauen", so Böckenholt. "Wichtig ist uns, dass wir trotz der Erweiterung der Standorte, unsere Qualität in Lehre und Service aufrechterhalten, um unseren Studierenden wie bisher eine sehr gute Arbeitsmarktperspektive zu ermöglichen."

Schon im Vorfeld können sich Studieninteressenten über die Programme der ISM auf der Internetseite oder beim ersten Studieninformationstag in Stuttgart am 21. November 2015 informieren.

Hintergrund:

Die International School of Management (ISM) zählt zu den führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland. In den einschlägigen Hochschulrankings firmiert die ISM regelmäßig an vorderster Stelle. Die ISM hat Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg und Köln. An der staatlich anerkannten, privaten Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft wird der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen in kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen ausgebildet. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und Praxisorientierung aus. Projekte in Kleingruppen gehören ebenso zum Hochschulalltag wie integrierte Auslandssemester und -module an einer der über 160 Partneruniversitäten der ISM.

Pressekontakt:


Daniel Lichtenstein
Leiter Marketing & Communications
ISM International School of Management GmbH
Otto-Hahn-Str. 19
44227 Dortmund
Tel.: 0231.975139-31
Fax: 0231.975139-39
E-Mail: daniel.lichtenstein@ism.de

Original-Content von: International School of Management (ISM), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: International School of Management (ISM)

Das könnte Sie auch interessieren: