International School of Management (ISM)

9. ISM Symposium: Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung
Studentisches Organisationsteam konnte namhafte Unternehmen gewinnen

Dortmund (ots) - Zum Meinungs- und Informationsaustausch rund um das Thema "Sustainable Entrepreneurship - Economic and Social Implications" lädt das Symposium der International School of Management (ISM) am 7. Mai ein.

Referenten verschiedenster Branchen informieren über die Bedeutung nachhaltigen Wirtschaftens, das gestiegene Umweltbewusstsein der Unternehmen und die aktuellen Herausforderungen für Wirtschaft und Politik. Zu ihnen gehören ISM-Präsident Professor Dr. Bert Rürup, ISM-Honorarprofessor Dr. Hermann Bühlbecker, Geschäftsführer der Henry Lambertz GmbH & Co. KG, sowie Christoph Dänzer-Vanotti, Mitglied des Aufsichtsrates u.a. der Deutschen Bahn AG und der E.ON Energie AG. Zudem sind namhafte Referenten von Unternehmen wie der Robert Bosch GmbH, Volkswagen AG, TUI Deutschland GmbH und Morgan Stanley vertreten. Darüber hinaus bietet eine Podiumsdiskussion Gelegenheit, sich mit der Komplexität des Themas Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen. Vertieft werden kann das Wissen in drei Workshops zu den Themen nachhaltiges Wirtschaften und Corporate Social Responsibility.

Das ISM Symposium wird seit 2003 jährlich in Eigenregie von Studierenden organisiert und findet am ISM Campus Dortmund statt. Weitere Informationen zum Programm und Eintrittskarten unter www.ism-symposium.de .

Hintergrund:

Die International School of Management (ISM) - eine private staatlich anerkannte Hochschule - bildet in Dortmund, Frankfurt / Main, München und Hamburg Nachwuchskräfte für die internationale Wirtschaft aus. Das Studienprogramm umfasst fünf Bachelor-Studiengänge (International Management; Tourism & Event Management; Communications & Marketing; Psychology & Management; Corporate Finance), fünf konsekutive Master-Studiengänge (International Management; Strategic Marketing Management; Finance; International Transport & Logistics; Strategic Tourism Management) und zwei MBA-Programme (MBA General Management; MBA Energy Management). Ab September 2011 wird das Studienangebot um einen berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang (Business Administration) ergänzt. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und Praxisorientierung aus. Diese Erfolgsfaktoren garantiert die ISM durch enge Kooperationen mit Unternehmen, Projekte in Kleingruppen sowie integrierte Auslandssemester und -module an über 130 Partneruniversitäten. Die Qualität der Ausbildung bestätigen Studierende und Ehemalige ebenso wie Personaler in zahlreichen Hochschulrankings. Die ISM belegt dort seit Jahren konstant vorderste Plätze.

Pressekontakt:


Dr. Daniela Lobin
Leiterin Marketing & Communications
International School of Management (ISM) gemeinnützige GmbH
Otto-Hahn-Str. 19
44227 Dortmund
Tel.: +49 (0)231-975139-31
Fax: +49 (0)231-975139-39
Email: daniela.lobin@ism.de
www.ism.de

Original-Content von: International School of Management (ISM), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: International School of Management (ISM)

Das könnte Sie auch interessieren: