International School of Management (ISM)

RUHR.2010: Neues Buch zur Kommunikations- und Marketingarbeit
Mitherausgeberin Prof. Dr. Frohne ist Studiengangsleiterin an der International School of Management (ISM)

Dortmund (ots) - "RUHR. Vom Mythos zur Marke" heißt das Buch über die Marketing- und Kommunikationsarbeit der Kulturhauptstadt Europas 2010.

Es beschreibt die Entwicklung der Marke RUHR.2010 und stellt die Kampagnenstrategie vor. Das Fachbuch gibt Einblick in die Entwicklung der Marke "RUHR.2010", von der strategischen Kampagnenplanung über CD/CD-Entwicklung, Sponsoring, Merchandising, Tourismus sowie Presse- und PR-Aktivitäten. Mitherausgeberin und Autorin ist auch Prof. Dr. Julia Frohne, ISM-Dozentin für Marketing, Tourismus und Wirtschaftspsychologie und Studiengangsleiterin des B.A. Psychology & Management. Sie war als Direktorin Marketing & Kommunikation der RUHR.2010 GmbH für die strategische Ausrichtung und Planung der Marketingkampagne zur Kulturhauptstadt Europas 2010 verantwortlich.

RUHR.2010 hat für die Tourismusbranche in der Region viel bewirkt. Zum einen gab es einen positiven Imageschub, wie Umfragen unter Touristen und die positive Berichterstattung zeigen. Zum anderen wurde viel für den Tourismus getan, wie beispielsweise mit den neu erbauten RUHR.Visitorcentern, in denen sich Touristen über die Sehenswürdigkeiten in den Städten und der Region informieren können.

"Darüber hinaus ist Zeche Zollverein 2011 zum ersten Mal unter die Top 15 Nennung der größten Sehenswürdigkeiten Deutschlands gekommen und gleich auf Platz 12 eingestiegen", berichtet Frohne. "Man kann also sehen: Es tut sich was. Ganz wichtig ist jetzt, dass die touristischen Akteure und Kulturverantwortlichen der Region diese Ansätze für die Zukunft aufgreifen und weiterentwickeln."

Das Buch "RUHR. Vom Mythos zur Marke", 176 Seiten, Klartext Verlag, ist zum Preis von 34,95 EUR im Buchhandel erhältlich.

Hintergrund:

Die International School of Management (ISM) - eine private staatlich anerkannte Hochschule - bildet in Dortmund, Frankfurt / Main, München und Hamburg Nachwuchskräfte für die internationale Wirtschaft aus. Das Studienprogramm umfasst fünf Bachelor-Studiengänge (International Management; Tourism & Event Management; Communications & Marketing; Psychology & Management; Corporate Finance), fünf konsekutive Master-Studiengänge (International Management; Strategic Marketing Management; Finance; International Transport & Logistics; Strategic Tourism Management) und zwei MBA-Programme (MBA General Management; MBA Energy Management). Ab September 2011 wird das Studienangebot um einen berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang (Business Administration) ergänzt. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und Praxisorientierung aus. Diese Erfolgsfaktoren garantiert die ISM durch enge Kooperationen mit Unternehmen, Projekte in Kleingruppen sowie integrierte Auslandssemester und -module an über 130 Partneruniversitäten. Die Qualität der Ausbildung bestätigen Studierende und Ehemalige ebenso wie Personaler in zahlreichen Hochschulrankings. Die ISM belegt dort seit Jahren konstant vorderste Plätze.

Pressekontakt:

Dr. Daniela Lobin
Leiterin Marketing & Communications
International School of Management (ISM) gemeinnützige GmbH
Otto-Hahn-Str. 19
44227 Dortmund
tel.: +49 (0)231-975139-31
email: daniela.lobin@ism.de
www.ism.de

Original-Content von: International School of Management (ISM), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: International School of Management (ISM)

Das könnte Sie auch interessieren: