International School of Management (ISM)

ISM-Wettbewerb: Die beste Abizeitung der Region
Bewerbungsfristen: Dortmund & Frankfurt 24. September, München 4. Oktober

Dortmund, Frankfurt, München (ots) - Die International School of Management (ISM) lädt alle Abiturjahrgänge 2011 ein, sich jetzt für den ISM Abizeitungs-Wettbewerb anzumelden. Die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am Dortmunder und Frankfurter Campus läuft bis zum 24. September, die Frist für den Münchner Campus endet am 4. Oktober.

Für den Wettbewerb kann sich jeder Abschlussjahrgang bewerben, der 2011 sein Abitur macht. Die Teams mit den besten Ideen für ihre Zeitung werden von der ISM ausgewählt und nehmen in den Herbstferien an einem zweitägigen Seminar an den ISM Campi in Dortmund, Frankfurt oder München teil. Hier geben Profis aus der Praxis den Abiturienten Tipps und Tricks für das Erstellen ihrer Abizeitung. Grundzüge des journalistischen Handwerks werden ebenso vermittelt wie Wissenswertes zur Organisation und Konzeption.

Nach dem Seminar setzen die Schülerinnen und Schüler das Gelernte in die Praxis um und stellen die Abizeitung an ihrer Schule fertig. Das druckfertige Layout wird im Anschluss bei der ISM eingereicht - eine Jury der Hochschule kürt dann an jedem Campus die beste Abizeitung. Als Preis übernimmt die ISM die Druckkosten.

Die Bewerbung erfolgt über die Homepage der ISM unter www.abizeitungs-wettbewerb.ism.de , die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos.

Hintergrund:

Die International School of Management (ISM) - eine private staatlich anerkannte Hochschule - bildet in Dortmund, Frankfurt/ Main, München und seit September 2010 auch in Hamburg Nachwuchskräfte für die internationale Wirtschaft aus. Das Studienprogramm umfasst fünf Bachelor-Studiengänge (International Management; Tourism & Event Management; Communications & Marketing; Psychology & Management, Corporate Finance), fünf konsekutive Master-Studiengänge (International Management; Strategic Marketing Management; Finance; International Transport & Logistics, Strategic Tourism Management) und drei MBA-Programme (MBA General Management; MBA Energy Management, MBA Facility Management). Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und Praxisorientierung aus. Diese Erfolgsfaktoren garantiert die ISM durch enge Kooperationen mit Unternehmen, Projekte in Kleingruppen sowie integrierte Auslandssemester und -module an über 130 Partneruniversitäten. Die Qualität der Ausbildung bestätigen Studierende und Ehemalige ebenso wie Personaler in zahlreichen Hochschulrankings. Die ISM belegt dort seit Jahren konstant vorderste Plätze.

Pressekontakt:

Dr. Daniela Lobin
Leiterin Marketing & Communications
International School of Management (ISM)
Otto-Hahn-Str. 19
44227 Dortmund
tel.: +49 (0)231-975139-31
email: daniela.lobin@ism.de
www.ism.de

Original-Content von: International School of Management (ISM), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: International School of Management (ISM)

Das könnte Sie auch interessieren: