PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DERPART Reisevertrieb GmbH mehr verpassen.

23.02.2021 – 09:46

DERPART Reisevertrieb GmbH

DERPART unterstützt Schulbau in Sri Lanka – 50 Vorschulkinder freuen sich über neue Klassenräume

DERPART unterstützt Schulbau in Sri Lanka –  50 Vorschulkinder freuen sich über neue Klassenräume
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

DERPART unterstützt Schulbau in Sri Lanka –

50 Vorschulkinder freuen sich über neue Klassenräume

Frankfurt am Main, 23. Februar 2021 – Gute Nachrichten in Pandemiezeiten: Im Rahmen der Initiative „DER Welt verpflichtet“ öffnete zu Beginn des Jahres eine neue DERPART Schule in Sri Lanka ihre Türen.

So freuten sich im Dorf Sewanagala, im Süden der asiatischen Insel, rund 50 Kinder im Alter zwischen drei und fünf Jahren über die neue Einrichtung, die mit zwei Klassenräumen und einer Veranda aufwarten kann. Zusätzlich wurden auf dem Gelände ein Brunnen, zwei Toiletten sowie ein Spielplatz gebaut. Letzterer war bereits bei der Einweihung des Gebäudes, die auf Grund der Corona-Situation im kleinen Kreis stattfand, beim Nachwuchs sehr beliebt. Auf den Unterricht in den neuen Klassenzimmern müssen die Kinder jedoch noch warten, denn während des aktuellen Lockdowns in Sri Lanka sind die Schulen geschlossen.

Trotz der Pandemie konnte der Schulbau im vergangenen Jahr mit einigen Einschränkungen und kleinen Verzögerungen, sehr zur Freude der rund 600 in Sewanagala lebenden Familien realisiert werden. In dem Dorf mangelt es an Grundversorgungen wie Wasser und Elektrizität, das Durchschnittseinkommen in der Gemeinde liegt bei unter 100 USD im Monat. Mit dem Neubau, der rund 31.000 Euro kostete, steht nun den Kindern erstmals eine eigene Vorschule zur Verfügung. Finanziert wurde das Gebäude aus den Einnahmen der jährlich stattfindenden deutschlandweiten Liveshows „Abenteuer Weltumrundung“, die Reiner Meutsch gemeinsam mit DERPART seit 2014 veranstaltet. Zudem fließen Spenden aus den DERPART Reisebüros, die bei Buchungen oder Veranstaltungen gesammelt werden, in das Projekt.

„Bildung ist eine Investition in die Zukunft. Es eröffnet Kindern in den ärmsten Ländern dieser Welt die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben. Wir sind sehr stolz darauf, sie gemeinsam mit unseren DERPARTnern dabei zu unterstützen. Besonders froh sind wir darüber, dass wir unsere Initiative selbst in diesen schwierigen Pandemiezeiten fortsetzen konnten“, sagt Aquilin Schömig, DERPART Geschäftsführer. Er möchte dieses Engagement auch künftig beibehalten, denn gerade in der Krise, würde es oft die Ärmsten am stärksten treffen.

Als Teil des Reisekonzerns DER Touristik und Mitglied der DER Touristik Foundation e.V., die das gesellschaftliche Engagement der DER Touristik über die Geschäftstätigkeit hinaus bündelt, übernimmt DERPART Verantwortung für die Menschen in weniger entwickelten Urlaubsländern. Durch die Initiative „DER Welt verpflichtet“ konnten bereits 17 DERPART Schulprojekte in neun Entwicklungsländern finanziert werden. Ihre Förderung erfolgt in Kooperation mit der DER Touristik Foundation e.V. und der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP.

Über DERPART:

Mit mehr als 450 Reisebüros und Firmendiensten ist DERPART eine der erfolgreichsten Reisevertriebsorganisationen und zählt zu den 500 größten Unternehmen in Deutschland. Die DERPART Reisebüros zeichnen sich durch ihre qualitativ hochwertige und unabhängige Beratung aus, die durch permanente Schulungs- und Weiterbildungsangebote kontinuierlich ausgebaut wird.

Im Geschäftsreisemarkt haben sich die mehr als 70 DERPART TRAVEL SERVICE (DTS) Agenturen erfolgreich spezialisiert. Hierbei ist DERPART über den internationalen Geschäftsreiseverbund RADIUS TRAVEL auch weltweit tätig. Im Eventbereich veranstaltet DERPART INCENTIVES & MORE Tagungen, Kongresse und Erlebnisreisen.

DERPART ist Teil der DER Touristik, der Touristiksparte der REWE Group, welche die Hälfte der Gesellschaftsanteile hält. Die anderen 50 Prozent gehören den mittelständischen DERPARTnern. Das Unternehmen steht damit in der Tradition der genossenschaftlichen Handelsgruppe.

Weitere Informationen unter: www.DERPART.COM und www.DTS24.de

Global Communication Experts GmbH
DERPART Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Hahn / Carla Marconi 
Senior Account Manager / Senior Account Executive 
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-064 / -024
f: +49 69 17 53 71-065 /  -025 
m: presse.derpart@gce-agency.com
w: www.DERPART.COM, www.DTS24.de

GCE is member of Pangaeanetwork
Bitte beachten Sie unseren Disclaimer
Geschäftsführer: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt
Firmensitz: Frankfurt
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467