PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DERPART Reisevertrieb GmbH mehr verpassen.

03.02.2020 – 12:09

DERPART Reisevertrieb GmbH

Expansion bei DERPART: 20 neue Partnerbüros und acht Reisebüro-Zukäufe

Expansion bei DERPART: 20 neue Partnerbüros und acht Reisebüro-Zukäufe
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Expansion bei DERPART: 20 neue Partnerbüros und acht Reisebüro-Zukäufe

Frankfurt am Main, 03. Februar 2020 - DERPART startet 2020 mit einer Vielzahl an Geschäftserweiterungen, sowohl im Bereich Touristik als auch im Geschäftsreisebereich DERPART Travel Service (DTS). Zum neuen Touristikjahr begrüßt die Reisevertriebsorganisation 20 neue Partnerbüros. Zusätzlich hat DERPART acht weitere Agenturen gekauft. Auch hierdurch führt das Unternehmen seine Strategie in Form von Wachstum und Wirtschaftlichkeit erfolgreich fort.

Neue DERPART Franchisepartner

Zu den neuen Franchisepartnern des DERPART Portfolios gehören u.a. die Reisebüros Dr. Tigges GmbH, davon einige mit einem starken Fokus auf den Geschäftsreisebereich DTS. Auch Reisebüroinhaber Axel Guoth entschied sich für einen Wechsel zu DERPART. Als Büro mit starkem Business Travel-Anteil war er auf der Suche nach einem neuen Partnersystem, um den Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung, insbesondere im Airline-Bereich, gerecht zu werden. "DTS hat uns vor allem durch seine ausgereiften technologischen Tools überzeugt. Gerade im Business Travel laufen viele technischen Prozesse im Hintergrund. Je mehr wir diese automatisieren können, desto mehr Zeit haben wir für unsere Kunden und die individuelle Beratung. Zudem möchten unsere Kunden Zugriff auf zahlreiche Reiseinformationen in Echtzeit haben. Diese Technologie ist das entscheidende Kriterium, um Kundenzufriedenheit nachhaltig zu sichern und um weiter zu wachsen. Hier hat uns DERPART überzeugt", sagt Axel Guoth, Geschäftsleiter des DERPART Cannstatter Reisebüros.

"Die Investitionen in den Bereich DTS und der Ausbau unserer Business Travel-Tools zeigen nicht nur Wirkung bei der Akquisition neuer Firmenkunden bei bestehenden DERPARTnern, sondern überzeugen auch mit klaren Vorteilen bei neuen Franchisepartnern", sagt DERPART Geschäftsführer Andreas Neumann.

Auch einige ehemalige Franchisepartner von Thomas Cook haben sich für den Wechsel zu DERPART entschieden. "Ich habe nach einem System gesucht, das mir faire und transparente Kostenstrukturen bietet, mit entsprechender Einkaufsmacht und guter technischer Ausstattung", erklärt Murat Wallrawe, Inhaber des DERPART Reisebüro Wallrawe und DERPART Reisebüro Wiesbaden, seine Entscheidung. "Überzeugt hat mich das flexible Franchise-System auf Augenhöhe mit viel Raum zur weiteren Entfaltung und Expansion. Zudem bin ich beeindruckt von der persönlichen Betreuung aus allen Bereichen der Zentrale - gerade in der Zeit des Ein- und Umstiegs."

Sabine Kalau von Hofe, ehemalige Beirätin der Holiday Land und Thomas Cook Franchise-Partner, ist mit ihrem Büro in Bargteheide ebenfalls neue Partnerin von DERPART: "Mich hat einerseits das Bekenntnis zum Unternehmertum und die damit verbundenen Freiheiten begeistert, aber natürlich auch die Top-Konditionen, die es bei DERPART gibt", so Kalau von Hofe.

"Unsere Branche befindet sich im Umbruch und steht nicht zuletzt durch die Digitalisierung und den Generationenwechsel vor großen Herausforderungen. Wir bieten unseren Partnern ein stabiles und faires System, das viel Raum für eigenes Unternehmertum lässt. Durch unsere hohen IT-Standards garantieren wir unseren DERPARTnern Zukunftsfähigkeit und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten", sagt DERPART Geschäftsführer Aquilin Schömig.

Zukauf von acht Reisebüros

Neben den neuen Franchisepartnern steht auch der Zukauf von acht weiteren Agenturen in den Büchern der Frankfurter Vertriebsprofis. Die neuen Reisebüros befinden sich schwerpunktmäßig in Nordrhein-Westfalen sowie im Raum München und erhöhen die Anzahl der DERPART-eigenen Reisebüros und Firmendienste auf nunmehr 68 Filialen. Die eigenen Büros tragen dabei wesentlich zum Ergebnis der Gruppe bei.

Weitere Informationen unter: www.DERPART.COM und www.DTS24.de.

Über DERPART:

Mit mehr als 450 Reisebüros ist DERPART eine der erfolgreichsten Reisevertriebsorganisationen und zählt zu den 500 größten Unternehmen in Deutschland. Die DERPART Reisebüros zeichnen sich durch ihre qualitativ hochwertige und unabhängige Beratung aus, die durch permanente Schulungs- und Weiterbildungsangebote kontinuierlich ausgebaut wird.

Im Geschäftsreisemarkt haben sich die mehr als 70 DERPART TRAVEL SERVICE (DTS) Agenturen erfolgreich auf mittelständische Unternehmen spezialisiert. Internationale Kunden werden über die Mitgliedschaft im weltweiten Geschäftsreiseverbund RADIUS TRAVEL betreut. Im Eventbereich veranstaltet DERPART INCENTIVES & MORE Tagungen, Kongresse und Erlebnisreisen.

DERPART ist Teil der DER Touristik, der Touristiksparte der REWE Group, welche die Hälfte der Gesellschaftsanteile hält. Die anderen 50 Prozent gehören den mittelständischen DERPARTnern. Das Unternehmen steht damit in der Tradition der genossenschaftlichen Handelsgruppe.

Weitere Informationen unter: www.DERPART.COM

Global Communication Experts GmbH
DERPART Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Hahn / Tanja Battenfeld
Senior Account Manager
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-064 / -024
f: +49 69 17 53 71-065
m: presse.derpart@gce-agency.com
w: www.DERPART.COM, www.DTS24.de

GCE is member of Pangaeanetwork
Bitte beachten Sie unseren Disclaimer
Geschäftsführer: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt
Firmensitz: Frankfurt
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467