Das könnte Sie auch interessieren:

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

08.01.2019 – 11:32

DERPART Reisevertrieb GmbH

DERPART fördert 2019 neue Schulen in Entwicklungsländern

  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

DERPART fördert 2019 neue Schulen in Entwicklungsländern

Frankfurt am Main, 08. Januar 2019 - Bereits zum fünften Mal ging die Reisevertriebsorganisation DERPART im letzten Jahr gemeinsam mit Reiner Meutsch, Gründer der FLY & HELP Stiftung, mit ihren Live-Shows auf große Deutschlandtour und sammelte Spenden für Schulbauprojekte in Entwicklungsländern. 2018 haben 11 Shows in ganz Deutschland mehr als 4.000 Zuschauer angelockt. Mit den Spendeneinnahmen werden 2019 bis zu drei neue Schulbauprojekte in weniger entwickelten Ländern weltweit gebaut, durch die besonders benachteiligte Kinder einen Zugang zu Schulbildung und eine Zukunftsperspektive erhalten. DERPART setzt hiermit sein langjähriges Engagement fort. Seit 2014 konnten bereits zwölf Schulen in neun Ländern, unter anderem in Kenia, Kambodscha und Tansania, durch DERPART finanziert werden.

"Wir bei DERPART beschäftigen uns tagtäglich mit den Traumzielen dieser Welt, doch nicht immer sind dort die Lernbedingungen für einheimische Kinder gut", sagt DERPART Geschäftsführer Aquilin Schömig. "Mit unserem Engagement wollen wir diesen Ländern etwas zurückgeben und durch den Bau von Schulen langfristige Perspektiven für ein selbstbestimmtes Leben bieten. Dafür ist Bildung die Grundlage."

Der Erfolg der Aktion ist auch im fünften Jahr hauptsächlich auf das große Engagement der DERPART Büros zurückzuführen. Neben dem sozialen Aspekt sind die Shows für die DERPARTner ein wichtiges Tool zur regionalen Kundenbindung, denn sie bieten einen außergewöhnlichen Rahmen, um sich als kompetente Reise-Experten vor Ort zu positionieren. Teilweise in großen Festsälen begeistern die eindrücklichen Live-Shows "Abenteuer Weltumrundung" und "Abenteuer Afrika" von Reiner Meutsch mit Fotos, Filmpassagen und Auftritten von Künstlern aus unterschiedlichen Kulturen.

Die Schulprojekte werden in Kooperation mit der DER Touristik Foundation e.V. und Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP umgesetzt.

Weitere Informationen unter: www.DERPART.com

Bildmaterial finden Sie zum Download unter: https://gce-agency.com/kunden/#cbp=https://gce-agency.com/cubeportfolio/derpart/

Über DERPART:

Mit mehr als 450 Reisebüros ist DERPART eine der erfolgreichsten Reisevertriebsorganisationen und zählt zu den 500 größten Unternehmen in Deutschland. Die DERPART Reisebüros zeichnen sich durch ihre qualitativ hochwertige und unabhängige Beratung aus, die durch permanente Schulungs- und Weiterbildungsangebote kontinuierlich ausgebaut wird.

Im Geschäftsreisemarkt haben sich die mehr als 70 DERPART TRAVEL SERVICE (DTS) Agenturen erfolgreich auf mittelständische Unternehmen spezialisiert. DERPART ist am internationalen Geschäftsreiseverbund RADIUS TRAVEL beteiligt. Im Eventbereich veranstaltet DERPART INCENTIVES & MORE Tagungen, Kongresse und Erlebnisreisen.

DERPART ist Teil der DER Touristik, der Touristiksparte der REWE Group, welche die Hälfte der Gesellschaftsanteile hält. Die anderen 50 Prozent gehören den mittelständischen DERPARTnern. Das Unternehmen steht damit in der Tradition der genossenschaftlichen Handelsgruppe.

Weitere Informationen unter: www.DERPART.COM

Global Communication Experts GmbH 
DERPART Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
Ulrike Hahn 
Senior Account Manager 
Hanauer Landstr. 184 
60314 Frankfurt 
p: +49 69 17 53 71-064 
f: +49 69 17 53 71-065 
m: presse.derpart@gce-agency.com 
w: www.DERPART.COM, www.DTS24.de 

GCE is member of Pangaeanetwork 
Bitte beachten Sie unseren Disclaimer 
Geschäftsführer: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt 
Firmensitz: Frankfurt 
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467 
 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DERPART Reisevertrieb GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung