Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände mehr verpassen.

01.09.2004 – 15:17

ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Arzneimittelausgaben fast 1,7 Milliarden niedriger als im Vorjahreszeitraum

    Berlin (ots) Die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenkassen waren in den ersten sieben Monaten des Jahres insgesamt 1,673 Milliarden Euro niedriger als im Vorjahreszeitraum.

    Im Juli 2004 sanken die Ausgaben für Medikamente um 11,64 Prozent gegenüber Juli 2003. Allein dieser Rückgang bedeutet eine GKV-Entlastung von rund 235 Millionen Euro. "Wir haben mit dieser weiteren Entlastung im Juli gerechnet," so Prof. Dr. Rainer Braun, Hauptgeschäftsführer der ABDA - Bundesvereinigung deutscher Apothekerverbände. "Die Gesundheitsreform führt nach wie vor zu deutlichen Einsparungen."


ots Originaltext: ABDA
Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Elmar Esser
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 030. 400 04-131
Fax: 030. 400 04-133
E-Mail: pressestelle@abda.de
www.abda.de

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände
Weitere Storys: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände