Alle Storys
Folgen
Keine Story von ifm electronic gmbh mehr verpassen.

ifm electronic gmbh

Betriebsärztliche Corona-Impfkampagne in Essen startet, Pressemitteilung der ifm electronic gmbh

Betriebsärztliche Corona-Impfkampagne in Essen startet, Pressemitteilung der ifm electronic gmbh
  • Bild-Infos
  • Download

Die ifm-Unternehmensgruppe startet in dieser Woche mit der betriebsärztlichen Impfkampagne im Glückaufhaus in Essen. Details finden Sie in der Pressemitteilung anbei. Über eine Veröffentlichung würden wir uns sehr freuen. Bitte denken Sie daran, uns ein Belegexemplar bzw. einen Link zur Veröffentlichung zukommen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Jörg Lantzsch

Agentur Dr. Lantzsch

****************************

Impfkampagne für die ifm-Belegschaft in Essen

Essen, 16. Juni 2021 – In dieser Woche startet die Corona-Impfkampagne an den beiden Standorten der ifm-Unternehmensgruppe in Essen. Die gesamte Belegschaft in Essen erhält ab sofort ein Impfangebot durch den betriebsärztlichen Dienst. Die ersten Impfungen finden bereits in dieser Woche statt. „Wir sind sehr froh, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jetzt auch hier in Essen impfen lassen können“, sagt Christoph von Rosenberg, Finanzvorstand der ifm-Gruppe. Die insgesamt über 700 Mitarbeiter an den beiden Standorten im Glückaufhaus und im Logistikzentrum in der Bamlerstraße können ab sofort einen Impftermin vereinbaren. Der betriebsärztliche Dienst hat extra für die Impfkampagne eine Impfstraße im Glückaufhaus eingerichtet. „Wir hoffen“, so von Rosenberg weiter, „dass wir mit unserer Impfkampagne einen Beitrag dazu leisten können, die Corona-Pandemie schnell hinter uns zu lassen.“ An den Fertigungsstandorten des Unternehmens am Bodensee läuft die betriebsärztliche Impfkampagne bereits seit Anfang Juni. Dank intensiver Vorbereitung kann das Unternehmen voraussichtlich bis Ende Juni der gesamten Belegschaft eine erste Impfung ermöglichen.

Über die ifm-Unternehmensgruppe
Messen, steuern, regeln und auswerten – wenn es um wegweisende Automatisierungs- und Digitalisierungstechnik geht, ist die ifm-Unternehmensgruppe der ideale Partner. Seit der Firmengründung im Jahr 1969 entwickelt, produziert und vertreibt ifm weltweit Sensoren, Steuerungen, Software und Systeme für die industrielle Automatisierung. Als einer der Pioniere im Bereich Industrie 4.0 entwickelt und implementiert ifm ganzheitliche Lösungen für die Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette „vom Sensor bis ins ERP“. Heute zählt die in zweiter Generation familiengeführte ifm-Unternehmensgruppe mit mehr als 7.300 Beschäftigten zu den weltweiten Branchenführern. Dabei vereint der Mittelstandskonzern die Internationalität und Innovationskraft einer wachsenden Unternehmensgruppe mit der Flexibilität und Kundennähe eines Mittelständlers.

Abdruck kostenlos – Beleg erbeten.

Redaktionskontakt: Agentur Dr. Lantzsch, Dr. Jörg Lantzsch, Schwalbacher Str. 74, 65183 Wiesbaden, Tel.: +49-611-205 93 71, www.drlantzsch.de

Firmenkontakt: ifm electronic gmbh, Simone Felderhoff, Friedrichstr. 1, 45128 Essen, Tel.: +49-201-24 22-0, www.ifm.com

Weiteres Material zum Download

Dokument:  ifm-pm 686_0621 Impf~ne Essen final.docx