Alle Storys
Folgen
Keine Story von Deutscher Raiffeisenverband mehr verpassen.

Deutscher Raiffeisenverband

Zweistelliges Plus im Agraraußenhandel: Molkereigenossenschaften verzeichnen größten Zuwachs

Berlin (ots)

127 genossenschaftliche Unternehmen nutzen die Chancen auf den Weltagrarmärkten und bauten 2007 ihre Ausfuhren auf 3,632 Mrd. Euro aus. Das ist ein Plus von 17 Prozent bzw. 527 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr.

Spitzenreiter ist die genossenschaftliche Milchwirtschaft. Die Unternehmen führten Produkte im Gesamtwert von 2,319 Mrd. Euro (2,009 Mrd. Euro) aus. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Zuwachs von ca. 309 Mio. Euro bzw. 15,4 Prozent. Mit fast 64 Prozent stellen die Unternehmen der Molkereiwirtschaft zugleich den größten Anteil an den Gesamtausfuhren der Raiffeisen-Genossenschaften, gefolgt von den Warengenossenschaften mit 21,1 Prozent und den Unternehmen der Vieh- und Fleischwirtschaft mit 12,6 Prozent.

Die Unternehmen der Vieh- und Fleischwirtschaft führten Lebendvieh sowie Fleisch und Fleischerzeugnisse im Gesamtwert von 457 Mio. Euro aus. Das ist ein Anstieg von ca. 13 Prozent gegenüber 2006. Dabei stehen unverändert die Ausfuhren in die EU-Mitgliedstaaten (395 Mio. Euro) im Vordergrund. Den Löwenanteil bei den Warengenossenschaften stellen mit rd. 436 Mio. Euro die Ausfuhren von Getreide.

Pressekontakt:

DRV-Pressestelle
Monika Windbergs
presse@drv.raiffeisen.de
Tel. 030 856214-43

Original-Content von: Deutscher Raiffeisenverband, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Deutscher Raiffeisenverband
Weitere Storys: Deutscher Raiffeisenverband
  • 29.07.2008 – 10:33

    DRV-Präsident Nüssel zum Milchgipfel: Genossenschaftliche Milchwirtschaft bezieht Position

    Berlin (ots) - "Die Entwicklungen der letzten Monate haben gezeigt, dass die Milchwirtschaft mit einem massiven Wandel der wirtschaftlichen und agrarpolitischen Rahmenbedingungen konfrontiert ist. Der weltweite Nachfragetrend lässt ein höheres Preisniveau als in der Vergangenheit erwarten und bietet grundsätzlich gute Chancen, die wachsenden Märkte mit qualitativ ...

  • 18.06.2008 – 15:00

    Raiffeisen-Bilanz 2007: Genossenschaften präsentieren gutes Jahresergebnis

    Berlin (ots) - Die 3.086 Raiffeisen-Genossenschaften verbesserten 2007 den addierten Umsatz um 8,9 Prozent auf 40,2 Mrd. Euro (Vorjahr 36,8 Mrd. Euro). Umsatzstärkste Sparte ist mit fast 19 Mrd. Euro die Warenwirtschaft, gefolgt von der Milchwirtschaft mit rd. 11,4 Mrd. Euro und der Vieh- und Fleischwirtschaft mit rd. 4,2 Mrd. Euro. "Dieses gute Ergebnis basiert auf ...

  • 18.06.2008 – 14:48

    Deutscher Raiffeisentag: Agrarbranche im Zeichen des Preisanstiegs

    Berlin (ots) - "Die wirtschaftlichen Aussichten der Land- und Agrarwirtschaft haben sich global verbessert. Die höheren, allerdings stark schwankenden Preise geben wichtige und notwendige Impulse für eine nachhaltige Steigerung der Agrarproduktion. In der EU wird es zudem leichter, den Rückzug der ...

    Ein Dokument