Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

23.01.2006 – 13:13

Studio Hamburg

Neubesetzung der Polyhon-Geschäftsführung: Hubertus Meyer-Burckhardt wechselt zur Studio Hamburg Gruppe

    Hamburg (ots)

Hamburg, 23. Januar 2005. Hubertus Meyer-Burckhardt wechselt von München nach Hamburg: Er übernimmt als Vorsitzender der Geschäftsführung die Nachfolge von Matthias Esche bei der Polyphongruppe.

    "Mit Hubertus Meyer-Burckhardt haben wir einen der profiliertesten und erfolgreichsten Produzenten und Medienexperten in Deutschland für unser Haus gewinnen können", sagt Dr. Martin Willich, Vorsitzender der Geschäftsführung Studio Hamburg.

    Studio Hamburg ist für den erfahrenen Fernsehproduzenten Meyer-Burckhardt bekanntes Terrain; 1999 war er Vorsitzender der Geschäftsführung der Multimedia Film- und Fernseh GmbH, einem damaligen Joint Venture der Axel Springer AG mit Studio Hamburg. Zwei Jahre später wechselte er dann als Vorstand Elektronische Medien zur Axel Springer AG. Seit 2004 ist Meyer-Burckhardt als Vorstandsmitglied für die ProSiebenSat.1 Media AG tätig.

    "Ich freue mich mit dem Wechsel zu Polyphon in Zukunft wieder als Produzent in Hamburg unternehmerisch arbeiten zu können", sagt Hubertus Meyer-Burkhardt. Als Produzent blickt der gebürtige Kassler auf eine äußerst erfolgreiche Karriere zurück. Mit Emmy-Nominierung, Grimme-Preisen, Goldener Löwe oder den Bayerischen Fernsehpreis gewann Hubertus Meyer-Burckhardt mit seinen Produktionen hochkarätige Auszeichnungen.

    Als Chef der Polyphon-Gruppe wird Meyer-Burckhardt in Zukunft neben Einteilern so erfolgreiche Reihen- und Serienformate wie "Pfarrer Braun", "Der Ferienarzt", "Stubbe - von Fall zu Fall" oder "Das Traumschiff" verantworten. Meyer-Burckhardt löst in seiner neuen Funktion Matthias Esche ab, der neuer Geschäftsführer der Bavaria Film in München wird.

Rückfragen:

Ingrid Meyer-Bosse Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T +49 40 6688-2300 F +49 40 6688-2266

pressestelle@studio-hamburg.de

Original-Content von: Studio Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Studio Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Studio Hamburg