Studio Hamburg

Café Del Sol: Studio Hamburgs neuer Nachbar Das neue Gastronomie-Highlight Cafe Del Sol sorgt ab morgen für Urlaubsfeeling in der Hansestadt.

    Hamburg (ots) - Hamburg, 14. September 2005. Oft entstehen neue Gastronomiebetriebe in bestehenden Lokalitäten. Anders beim Cafe Del Sol. In der Jenfelder Allee in Hamburg wird eigens eine Kolonialvilla südlichen Stils errichtet. Für die Eröffnung am 15. September werden Hamburgs Staatsrat Gunther Bonz, Behörde für Wirtschaft und Soziales, und Bezirksamtsleiter Gerhard Fuchs erwartet. Aus der Film- und Fernsehbranche haben sich u. a. Schauspielerin Mareike Carriere, die "K3-Kommissare Jürgen Tonkel und Oliver Wnuk, die TV-Moderatorin Bettina Tietjen und die Chefin der Hamburger Filmförderung, Eva Hubert, angesagt. "Teddys statt Blumen" lautet das Einladungsmotto, die gesammelten Plüschteddys werden tags darauf (Freitag, 16.9.) um 11 Uhr im Café del Sol an Vertreter des SOS Kinderdorf Norderstedt und der Kinderklinik Wilhelmstift übergeben.

        "Wir freuen uns über den neuen Nachbarn und sind uns sicher,
dass dieses Gastronomie-Konzept eine große Bereicherung für den Osten
Hamburgs darstellt", so Studio Hamburg-Geschäftsführer Robin Houcken.
Dazu zählt auch der neue S-Bahnhof Tonndorf, die bald fertig
gestellten Bahnbrücken und der Bau eines Einkaufscenters an der
Tonndorfer Hauptstraße.
Rund 2,7 Millionen Euro investiert die Hildesheimer Gastro & Soul
GmbH in ihren Neubau. 50 neue Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit
werden im Cafe Del Sol Beschäftigung finden.

    Die Kolonialvilla - das architektonische Vorbild steht auf Kuba - bietet auf fast 1000 qm bis zu 400 Gästen Platz. Ein großer Wintergarten, eine überdachte, beheizbare Terrasse sowie eine umlaufende Veranda mit Hollywoodschaukeln sind Highlights des "Kurzurlaub"-Konzeptes. Nach Bremen, Hannover, Hildesheim, Herne, Iserlohn, Erfurt und Hanau ist Hamburg der 8. Cafe Del Sol Standort Deutschlands Die Öffnungszeiten sind täglich von 9 Uhr bis 1 Uhr; freitags und samstags sogar bis 3 Uhr. Adresse:Cafe Del Sol, Jenfelder Allee 80a (Studio Hamburg), 22039 Hamburg

    Weitere Infos unter www.cafedelsol.de/presse oder 05121/69777-40. Pressestelle Studio Hamburg: 040/6688-2240 oder pressestelle@studio-hamburg.

Rückfragen:

Ingrid Meyer-Bosse Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

T +49 40 6688-2300 F +49 40 6688-2266

pressestelle@studio-hamburg.de

Original-Content von: Studio Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Studio Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: