Studio Hamburg

Studio Hamburg erfolgreich auf der MIPTV in Cannes

Cannes (ots) - Kaufstimmung auf der diesjährigen MIPTV, die heute in Cannes zu Ende geht: In einer ersten Bilanz bewertet Studio Hamburg Distribution & Marketing (SHDM) die aktuelle Messe als durchaus vielversprechend - "obwohl große Companies wie Disney oder Fox der Messe aus Kostengründen mit eigenen Ständen fernbleiben", so Christiane Wittich, Leitung International Sales SHDM.

Das Schweizer Fernsehen übernimmt ein Paket an Wildlife-Produktionen und Naturfilmen, produziert von Studio Hamburg DocLights. Auch im Bereich Kinderfilm stehen Abschlüsse bei den Schweizern an; die vom NDR mit Southern Star (Australien) koproduzierten Serien "Blue Water High" und "Emmas Chatroom" stehen auf der Wunschliste des Schweizer Fernsehens SFTV.

Das Tschechische Fernsehen Ceska TV hat das Wildlife-Paket bereits gekauft, während auch Frankreich und Skandinavien im Vergleich zu den Vormessen wieder großes Kaufinteresse zeigen: Danmarks Radio übernimmt alle drei Siegfried Lenz-Verfilmungen der ARD sowie das hochkarätige Doku-Drama "Eichmanns Ende - Liebe, Verrat, Tod", das zeigt, wie der Nazi-Verbrecher Adolf Eichmann 1960 in Buenos Aires überführt wurde. Frankreichs Sender M6 hat sich für die beiden TV-Movies "Für kein Geld der Welt" und "Ein Fall von Liebe: Saubermänner" entschieden.

TV Valenciana aus Spanien kauft die zweite Staffel der "Wildlife Nannies". "Nachdem sich Spanien im vergangenen Jahr aus wirtschaftlichen Gründen total zurückgehalten hat, ist diese Kaufentscheidung jetzt ein positives Signal", sagt Christiane Wittich.

Mit Russland und dem Nahen Osten, speziell das libanesische Fernsehen, wird über "Aghet - ein Völkermord" verhandelt. Das Dokudrama des NDR, das 2010 Premiere feierte, wurde mit internationalen (u. a. ARPA Filmfestival) und nationalen Preisen (u. a. Deutscher Fernsehpreis) ausgezeichnet.

Pressekontakt:

Ingrid Meyer-Bosse
Leitung Unternehmenskommunikation

T +49 40 6688-2240
F +49 40 6688-2266

presse@studio-hamburg.de

Original-Content von: Studio Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Studio Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: