Studio Hamburg

Studio Hamburg-Azubi: Beste auf Landes- und Bundesebene

Hamburg (ots) - Besser geht es nicht: Anika Schmidt hat als Bundessiegerin ihre Abschlussprüfung als Auszubildende zur Kauffrau für audiovisuelle Medien bei Studio Hamburg bestanden. Zuvor war die 23-Jährige bereits mit 96,1 Punkten Jahrgangsbeste in Hamburg. "Das ist eine schöne Bestätigung für uns als Ausbildungsbetrieb", sagt Claudia Wüst, Ausbildungsleiterin bei Studio Hamburg. Bereits im vergangenen Jahr hatte Studio Hamburg mit Lisa Belling die Landes- und Bundessiegerin im Bereich Kauffrau für audiovisuelle Medien gestellt. Am Mittwoch, 3. November 2010 wird Anika Schmidt und der Ausbildungsbetrieb Studio Hamburg in der Handelskammer Hamburg geehrt. Im Rahmen des Deutschen Industrie- und Handelskammertags wird die besondere Leistung auf Bundesebene am Montag, 13. Dezember 2010 in Berlin gefeiert: Arbeitsministerin Ursula von der Leyen hält die Festrede für die nationale Bestenehrung.

Im Winter 2009/2010 hatten in Hamburg 10 000 Auszubildende in 160 Berufen ihre Prüfungen abgelegt. Die Industrie- und Handelskammer würdigt seit 2006 alle Absolventen der dualen Ausbildungsberufe, die die Besten in ihrem Ausbildungsberuf sind und mindestens mit "sehr gut" abgeschlossen haben. Anika Schmidt hat nach der erfolgreichen Lehrzeit inzwischen ein Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) aufgenommen.

Pressekontakt:

Ingrid Meyer-Bosse
Leitung Unternehmenskommunikation

T +49 40 6688-2300
F +49 40 6688-2266

presse@studio-hamburg.de

Original-Content von: Studio Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Studio Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: