Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Daimler AG

11.09.2003 – 10:30

Daimler AG

TOPSAFE: Neuer Mercedes-Kindersitz mit hohem Sicherheitsniveau

TOPSAFE: Neuer Mercedes-Kindersitz mit hohem Sicherheitsniveau
  • Bild-Infos
  • Download

    Stuttgart (ots)

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Auf der Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt/Main
stellt Mercedes-Benz einen neuen Kindersitz vor, der das hohe
Sicherheitsniveau der Automobile mit dem Stern optimal ergänzt. Der
Sitz TOPSAFE ist speziell auf die Sitze, das Gurtsystem und die
ISOFIX-Kindersitzbefestigung der Mercedes-Modelle abgestimmt, die den
einfachen Einbau des Sitzes ermöglicht. Zudem eignet sich der Sitz
sowohl für Neugeborene als für Kinder bis zum Alter von vier Jahren,
so dass Eltern in den ersten 18 Lebensmonaten des Kindes keinen neuen
Sitz kaufen müssen.
    
    Der von Mercedes-Benz maßgeblich mit entwickelte Kindersitz ist
nach der europäischen Norm für Kinder bis zu vier Jahren und einem
Gewicht bis zu 18 Kilogramm zugelassen und eignet sich für den
Einsatz in zwei Einbaupositionen:
    
    - Für Kinder bis 18 Monate wird er in rückwärts gerichteter
Position (Reboard) eingebaut, um die besonders gefährdete Hals- und
Nackenpartie mit ihrer in diesem Alter noch wenig ausgebildeten
Muskulatur besonders zu schützen. So wird bei einem Frontalaufprall
der ganze Oberkörper und der Kopf des Kindes großflächig von der
Rückenlehne des TOPSAFE-Sitzes abgestützt. Für Babies bis zu einem
Alter von etwa fünf Monaten oder sechs Kilogramm Gewicht wird eine
besondere Babyeinlage mitgeliefert.
    
    - Für Kinder bis etwa acht Monate kann der Sitz auch in vorwärts
gerichteter Position montiert werden. Im Lieferumfang ist ein
Fangtisch enthalten, der die kleinen Mitfahrer großflächig schützt.
    
    Zudem bietet der neue Mercedes-Kindersitz TOPSAFE durch zwei
Einstellpositionen situationsgerecht optimalen Komfort: Für kurze
Fahrten eignet sich die aufrechte Stellung, für längere Fahrten kann
er mit einem einfachen Griff in eine flachere Ruhestellung geschwenkt
werden. Der neue Mercedes-Kindersitz ist darüber hinaus mit einem
Transponder für die der automatischen Kindersitzerkennung
ausgerüstet.
    
    TOPSAFE ist ab Ende September bei allen Niederlassungen und
Vertriebspartnern von Mercedes-Benz für 550 Euro erhältlich. In einer
exklusiven Veloursqualität kostet der Kindersitz 600 Euro.
    
    
ots Originaltext: DaimlerChrysler AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Globale Produkt-Kommunikation
Mercedes-Benz Pkw
Wolfgang Zanker, Telefon: +49 711 17-75847
wolfgang.zanker@daimlerchrysler.com
Jörg Zwilling, Telefon: +49 711 17-75849
Joerg.zwilling@daimlerchrysler.com
    
Internet-Adresse:
Weitere Nachrichten von DaimlerChrysler unter:
www.media.daimlerchrysler.com

Original-Content von: Daimler AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Daimler AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung