Daimler AG

ors0009: Vanessa Mae zwischen stampfenden Blechpressen

Ein Audio

  • ors0009.mp2
    MP2 - 847 kB - 00:54
    Download

    - Querverweis: O-Töne werden über ors versandt und sind abrufbar
        unter: http://recherche.newsaktuell.de/galerie.htx?type=ors

    Stuttgart (ors) - Anmoderation: Sie ist eine der schillerndsten Musikerinnen unserer Zeit: Vanessa Mae. Einst bestauntes Wunderkind agiert sie heute souverän zwischen Violinen-Virtuosin und Cover Girl, zwischen Klassik, Pop und Jazz. Berühmt sind nicht nur ihre Live-Performance, sondern auch ihre ausgefallenen Ideen für Video-Clips. Jüngstes Projekt: sie sollte zur Premiere der neuen C-Klasse von Mercedes nicht nur einen passenden Song finden, sondern auch einen "echten" Vanessa Mae-Clip drehen. (Name des Redakteurs) war am Set.

    Abmod: Wer Vanessa Mae live erleben möchte: morgen (21. März) ab 11:00 Uhr unter http://media.daimlerchrysler/c-klasse.com und auf n-tv. Auch wer da keine Zeit hat, kann sich die Show noch die ganze Woche unter der Internet-Adresse anschauen.

    Beitrag: Stampfende Blechpressen, bizarre Industrieroboter und - entlang der Produktionsstraße - die staunende Belegschaft. Drei Tage lang wurde in einer Sindelfinger Werkhalle bei Mercedes der Videoclip zum C-Klasse-Song gedreht. Eine ungewohnte Umgebung für den 21 Jahre alten Weltstar.

    OTON (ors00091) Vanessa Mae (mit overtalk) 12:00 sec     It's totally different, I guess, because on a stage you have a live audience, but I was actually quite surprised, because when we were making the short video for the new song, all the factory workers were watching and they were really excited, so it was almost like performing to a real audience.

    Vanessa Mae ist nicht nur jung, schön und extrem erfolgreich, sondern auch ein wahres Energiebündel. Genau die Attribute, die Mercedes für die neue C-Klasse in Anspruch nimmt. Kein Wunder dass auch Vanessa Mae das Auto ziemlich "cool" findet:

    OTON (ors00092) Vanessa Mae (mit overtalk) 9:00 sec     What struck me, just looking straight on, were just the headlamps, they are pretty cool. I think it's a pretty timeless classic car, but with a new edge to it. It's slightly younger and fresher.

    Der Dreh in Sindelfingen bei laufender Produktion - für das Team um Produzenten Jürgen Heinisch eine echte Herausforderung.

    OTON (ors00093) Jürgen Heinisch 12:00 sec     Irgendwo muss mal ein Gabelstapler durch, da stand eine Lampe von uns, irgendwo musste mal eine Presse kurz angehalten werden, um Teile rauszuholen, da stand irgendwie von uns eine Nebelmaschine oder eine Windmaschine, das war schwierig, aber es hat geklappt.

    Für den C-Klasse-Song "The power of C" hat Vanessa Mae Prokofievs "Romeo und Julia" völlig neu interpretiert.

    OTON (ors00094) Vanessa Mae (mit overtalk) 10:00 sec     We turned it into something completely different. It's very dancy, very modern, quite industrial and I'd say that's why it really suits to filming in a factory. I'd call it sort of dance-trance

    Weltpremiere für Clip, Song und Show ist nicht nur beim Debüt der neuen Mercedes C-Klasse, sondern auch im Internet. Typisch Vanessa Mae eben.....

***************     ACHTUNG REDAKTIONEN:     Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (ors0009.mp2, 48 kHz) verfügbar unter http://recherche.newsaktuell.de.

    Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de. ors Originaltext: DaimlerChrysler AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Olaf Meidt
DaimlerChrysler AG
Produkt-Kommunikation
Leiter Media Relations International
Mercedes-Benz PKW
Fon: 0711/1720364
e-mail: olaf.h.meidt@daimlerchrysler.com

Original-Content von: Daimler AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Daimler AG

Das könnte Sie auch interessieren: