Merck Healthcare

Sarah Mead gewinnt Merck Serono Wettbewerb "Real MS: Your Story"

Berlin (ots) - Umsetzung des Drehbuchs zu einem internationalen Kurzfilm über Multiple Sklerose durch Regisseurin Robin Sheppard

Über 120 Wettbewerbsbeiträge zu "Real MS: Your Story" (Leben mit MS: Ihre Geschichte) eingereicht und mehr als 19.000 Besucher der Internetseite zu "Real MS"

Merck Serono, eine Sparte der Merck KGaA, Darmstadt, Deutschland, gab heute die Gewinnerin des internationalen Drehbuchwettbewerbs zu "Real MS: Your Story" (Leben mit MS: Ihre Geschichte) bekannt. Sarah Mead aus Großbritannien wurde von einer Jury ausgewählt. Das Siegerdrehbuch mit dem Titel ,Ein Marathon, kein Sprint...' wird nun von der preisgekrönten Regisseurin Robin Sheppard verfilmt, um jedermann zu zeigen, wie dem Leben mit Multipler Sklerose (MS) eine positive Wendung gegeben werden kann und so ein erfülltes Leben möglich ist.

"Real MS: Your Story" ist der erste Teil einer internationalen Kampagne, die weltweit auf Multiple Sklerose aufmerksam machen und zeigen will, wie das Leben von MS-Betroffenen und ihren Familien und auch ihr berufliches Fortkommen erleichtert werden kann bzw. könnte. Wettbewerbsteilnehmer aus der ganzen Welt waren dazu aufgefordert, ihre Ideen für die Filmhandlung in Form eines Drehbuchkonzepts einzureichen, wobei das siegreiche Drehbuch in einen 3-5-minütigen Kurzfilm umgesetzt werden soll.

Die Jury setzte sich aus internationalen Experten für Film und MS zusammen und wählte das Konzept von Sarah Mead aus über 120 eingereichten Beiträgen aus. In Zusammenarbeit mit Robin Sheppard wird Sarah Mead nun erleben, wie ihre Arbeit als Kurzfilm realisiert wird, der im Dezember 2010 in einer europäischen Metropole uraufgeführt werden soll.

Die Regisseurin Robin Sheppard erklärte: "Die Reaktion auf den Drehbuchwettbewerb zu "Real MS" war fantastisch. Wir waren überwältigt zu sehen, wie viele Menschen aus der ganzen Welt sich an dieser wichtigen Kampagne beteiligen wollten. Die eingegangenen Beiträge haben die unterschiedlichsten und unglaublichen Leistungen der Menschen gezeigt, die mit Multipler Sklerose leben und verstärken den Eindruck, dass diese Geschichten einem größeren Publikum erzählt werden sollten. Wir sind davon überzeugt, dass Sarah Meads erfolgreiches Drehbuchkonzept in eine überzeugende, anregende Vision eines Lebens mit Multipler Sklerose umgesetzt wird und möchten ihr zu ihrem verdienten Erfolg gratulieren."

Die "Real MS"-Kampagne umfasst eine Reihe 2010 und 2011 laufender Wettbewerbe, die anregen und aufklären sollen. "Real MS" soll denjenigen eine Stimme verleihen, deren Leben von MS betroffen ist.

Weltweit leiden etwa zwei Millionen Menschen unter MS. Häufige Symptome der MS sind nicht zu erklärende anhaltende Erschöpfungszustände, Sehstörungen, Wahrnehmungsstörungen, Gleichgewichtsstörungen, Schwäche und Probleme beim Sprechen bzw. Schlucken.

Die Unvorhersehbarkeit des Verlaufs von MS bedeutet, dass die Betroffenen jeden Tag von Neuem daran arbeiten müssen, mit den Behinderungen im Alltag zurechtzukommen und sich durch die tägliche Konfrontation mit ihrer Erkrankung nicht entmutigen zu lassen. Auch wenn es bislang noch keine Heilungsmöglichkeit gibt, so stehen doch wirksame Therapien zur Verfügung und andere sind in Sicht, die das Leben der Patienten verändern könnten. Laufende Forschungs- und Entwicklungsarbeiten werden hoffentlich dazu beitragen, dass Menschen mit MS das Leben führen können, das sie sich wünschen, ohne täglich an ihre Krankheit erinnert zu werden und darüber nachdenken zu müssen.

Weitere Informationen über die Kampagne und Leben mit MS finden Sie im Internet unter www.realmsvoices.com

Die Kampagne "Real MS"

"Real MS" ist eine internationale Kampagne, die weltweit auf die Erkrankung MS aufmerksam machen und aufzeigen will, wie man mit MS besser leben kann und sollte. Die Kampagne umfasst verschiedene, 2010 und 2011 stattfindende Wettbewerbe, die anregen und aufklären sollen. Der erste Wettbewerb im Rahmen der Kampagne ("Real MS: Your Story") bedient sich der Möglichkeiten eines Kurzfilms, um jedermann zu zeigen, wie dem Leben mit MS eine positive Wendung gegeben werden kann und so ein erfülltes Leben möglich ist. Für Einwohner der USA ist eine Teilnahme am Wettbewerb "Real MS: Your Story" nicht möglich.

Multiple Sklerose

Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems und die häufigste, nicht-traumatische, zu Beeinträchtigungen führende neurologische Erkrankung bei jungen Erwachsenen. Schätzungen zufolge sind weltweit rund zwei Millionen Menschen an MS erkrankt. Die Symptome können unterschiedlich sein, wobei vor allem Sehstörungen, Taubheit oder Kribbeln in den Gliedmaßen sowie körperliche Schwächung und Koordinationsstörungen auftreten. Am weitesten verbreitet ist die schubförmig verlaufende MS.

Merck Serono

Merck Serono ist die Sparte für innovative verschreibungspflichtige Medikamente der Merck KGaA, Darmstadt, einem weltweit tätigen Pharma- und Chemieunternehmen. Merck Serono mit Hauptsitz in Genf, Schweiz, entdeckt, entwickelt, produziert und vermarktet innovative kleine Moleküle und Biopharmazeutika, um Patienten mit ungedecktem medizinischem Bedarf zu helfen. In den Vereinigten Staaten und Kanada handelt EMD Serono durch rechtlich selbstständige Tochtergesellschaften.

Merck Serono verfügt über führende Marken, die Patienten bei Krebs, Multipler Sklerose, Unfruchtbarkeit, endokrinen und metabolischen Erkrankungen sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen zugute kommen. Nicht alle Produkte sind in allen Märkten erhältlich.

Mit jährlichen F&E-Investitionen in Höhe von mehr als 1 Milliarde EUR engagieren wir uns für den Ausbau unseres Geschäfts in Therapiegebieten mit hohem Spezialisierungsgrad wie neurodegenerativen Erkrankungen, Onkologie, Fruchtbarkeit und Endokrinologie, aber auch in neuen Therapiegebieten, die sich potenziell aus unserer Forschung und Entwicklung im Bereich der Autoimmun- und Entzündungserkrankungen ergeben können.

Merck

Merck ist ein weltweit tätiges Pharma- und Chemieunternehmen mit Gesamterlösen von 7,7 Mrd. EUR im Jahr 2009, einer Geschichte, die 1668 begann, und einer Zukunft, die rund 40.000 Mitarbeiter (inklusive Merck Millipore) in 64 Ländern gestalten. Innovationen unternehmerisch denkender und handelnder Mitarbeiter charakterisieren den Erfolg. Merck bündelt die operativen Tätigkeiten unter dem Dach der Merck KGaA, an der die Familie Merck mittelbar zu rund 70 Prozent und freie Aktionäre zu rund 30 Prozent beteiligt sind. Die einstige US-Tochtergesellschaft Merck & Co. ist seit 1917 ein von der Merck-Gruppe vollständig unabhängiges Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.merckserono.com oder www.merck.de

Pressekontakt:

Merck Serono S.A. - Genf
Media Relations
9 Chemin des Mines
1202 Genf
Schweiz
Tel: +41 22 414 36 00

Original-Content von: Merck Healthcare, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Merck Healthcare

Das könnte Sie auch interessieren: