BearingPoint GmbH

Startschuss zum 13. eGovernment-Wettbewerb
Wettbewerb für die Transformation der Verwaltung erstmals auch mit Kategorien für eHealth und eEducation

Berlin (ots) - Der eGovernment-Wettbewerb geht in die nächste Runde: Ab sofort können sich Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen, Sozialversicherungen sowie erstmals auch Hochschulen und Organisationen der Gesundheitswirtschaft bewerben. Ausgezeichnet werden innovative Projekte, Konzeptideen und Problemlösungen, die mit IT-Unterstützung einen Beitrag zur Transformation der deutschen Verwaltung bzw. des deutschen Gesundheits- und Bildungswesens leisten. Die Teilnehmerunterlagen stehen bis zum Bewerbungsschluss am 1. Mai 2014 unter www.egovernment-wettbewerb.de zum Download bereit.

Vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels soll sich der eGovernment-Wettbewerb, den BearingPoint, Cisco und erstmalig SAP unter der Schirmherrschaft des Bundesinnenministers Dr. Thomas de Maizière ausschreiben, in den nächsten Jahren zum "Wettbewerb für die Transformation der deutschen Verwaltung" entwickeln. Da reine IT-Lösungen bereits heute die moderne Verwaltung alltäglich unterstützen, gelten diese für den Wettbewerb nicht mehr als Hauptkriterium. Die Ausrichter gehen davon aus, dass Innovationen und deren nachhaltige Umsetzung neue Anforderungen an Projekte oder öffentliche Organisationen stellen.

Ziele des 13. eGovernment-Wettbewerbs sind:

   - die Modernisierung vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen 
     Wandels mittels Digitalisierung ganzheitlich zu unterstützen
   - den Kooperationsgedanken in der Verwaltung und zwischen 
     Organisationen zu fördern, um gute Lösungen schneller 
     auszurollen
   - die Nachhaltigkeit im Sinne von Green Economy 2.0 zu stärken 

Wettbewerbskategorien tragen aktuellen Trends und Entwicklungen Rechnung

Es gibt sechs Wettbewerbskategorien, deren Gewinner jeweils durch eine unabhängige Jury mit Experten aus den Bereichen Verwaltungswissenschaften, IT, Gesundheitsverwaltung und Bildungswesen ermittelt werden. Zusätzlich wird ein "Publikumspreis" auf Basis einer Online-Abstimmung durch die breite Öffentlichkeit vergeben.

Alle Finalisten erhalten die Chance, ihre Projekte am 10. und 11. Juni 2014 öffentlich auf den Finalistentagen und anschließend auf der Webseite des Wettbewerbs zu präsentieren. Die Preisverleihung findet auf dem Zukunftskongress am 1. Juli 2014 in Berlin statt. Neben der Auszeichnung werden die Gewinner unter anderem zu den zweitägigen, von internationalen Experten begleiteten Innovationstagen eingeladen und erhalten dort Impulse zur Weiterentwicklung ihrer Projekte. Zudem erwerben die Sieger eine Mitgliedschaft in der eGovernment-Academy, in der sich die Preisträger mehrmals jährlich in exklusiver Runde zum Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch treffen.

Über BearingPoint BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte und individuelle Lösungswege erfordern. Unsere Kunden, ob aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft oder aus der öffentlichen Verwaltung, profitieren von messbaren Ergebnissen, wenn sie mit uns zusammenarbeiten. Wir kombinieren branchenspezifische Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produkt-Entwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz bildet das Herz unserer Unternehmenskultur und hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unsere 3.350 Mitarbeiter unterstützen zusammen mit unserem globalen Beratungs-Netzwerk Kunden in über 70 Ländern und engagieren sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bearingpoint.com und in 
der BearingPoint Toolbox: http://toolbox.bearingpoint.de 

Über Cisco

Cisco (NASDAQ: CSCO), der weltweit führende IT-Anbieter, hilft Unternehmen dabei, schon heute die Geschäftschancen von morgen zu nutzen. Durch die Vernetzung von Menschen, Prozessen, Daten und Dingen entstehen unvergleichliche Möglichkeiten. Aktuelle Informationen zu Cisco finden Sie unter

http://www.cisco.com/web/DE/presse/index.html http://blogs.cisco.de 
http://www.facebook.com/CiscoGermany 
https://twitter.com/#!/cisco_germany 

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht. Dieses Dokument ist eine Veröffentlichung von Cisco.

Sitz der Gesellschaft: Am Söldnermoos 17, 85399 Hallbergmoos; Amtsgericht München HRB 102605; WEEE-Reg.-Nr. DE 65286400

Über SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät - SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 253.500 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Pressekontakt:


SAP AG
Marcus Winkler
MEE Media Relations
Tel. +49 (0) 62 27-76 74 97
E-Mail: marcus.winkler@sap.com

Pressekontakt BearingPoint
Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029
Mailto:alexander.bock@bearingpoint.com

Weitere Informationen
Fink & Fuchs
Public Relations AG
Patrick Rothwell
patrick.rothwell@ffpr.de
Telefon 0611 - 74131 16

Original-Content von: BearingPoint GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BearingPoint GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: