StarDSL AG

StarDSL GmbH bietet ab sofort echte Satellitenflatrate für den deutschen Markt

    Hamburg (ots) - Die StarDSL GmbH bietet ab sofort über ihre Internetplattform www.stardsl.de interaktive Breitbandsatellitenzugänge über den Breitbandservice ASTRA2Connect für den deutschen Markt an. Der Ausbau für weitere Länder in Europa ist ebenfalls in Planung.

    Das Angebot richtet sich in erster Linie an Haushalte vorrangig in ländlichen Regionen, welche derzeit nicht mit der DSL Breitbandinfrastruktur ausgebaut sind und dieses auch in absehbarer Zeit nicht sein werden. Laut Studie des Bundesministeriums für Wirtschaft sind in der Bundesrepublik derzeit ca. 2,9 Millionen Haushalte davon betroffen. Mit den neuen Satellitenprodukten bietet die StarDSL GmbH nun somit eine kostengünstige Alternative im Breitbandsektor zu normalen DSL Anschlüssen an.

    Die nötige Hardware für den Endverbraucher besteht aus einer Satellitenantenne + I-LNB und einem IP-Modem, welches sich durch besonders einfache Handhabung und Installation auszeichnet. Die Zugänge werden im Tarif Flatrate mit den Bandbreiten für den Downstream mit 256 kbit/s, 512 kbit/s und 1024 kbit/s angeboten.

    Die Kosten liegen zwischen 39,95 EUR und 59,95 EUR zzgl. Hardware für 299 EUR + Versand. Die einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 99,95 EUR entfällt.

    Das neue Satellitenprodukt über ASTRA2Connect wird ebenfalls Internettelefonie unterstützen (VoIP), welche ab dem 01.11.2007 zusätzlich gebucht werden kann.

    Zusammen mit seinem technischen Dienstleister, der H3 netservice GmbH, bietet die StarDSL GmbH somit ein innovatives Produkt für den deutschen Markt an, welches jeden Haushalt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland  mit einem preiswerten Breitbandanschluss versorgen kann. Die Vermarktung wird umfassend und zielstrebig in den entsprechenden Regionen vorangetrieben.

Pressekontakt:
Björn Weide
Projekt Manager
StarDSL GmbH
Tel.  0049-40-30606-154
Fax.  0049-40-30606-204
E-Mail: bjoern.weide@stardsl.de

Original-Content von: StarDSL AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: StarDSL AG

Das könnte Sie auch interessieren: