World Vision Deutschland e. V.

Erdbeben in Pakistan: WORLD VISION bereitet Hilfsmaßnahmen vor
Helferteam unterwegs

    Friedrichsdorf (ots) - Die Hilfsorganisation WORLD VISION bereitet Hilfsmaßnahmen für die Opfer des Erdbebens in Pakistan vor. Bei einer Zusammenkunft großer Hilfsorganisationen in Islamabad wurde heute beschlossen, drei Erkundungsteams in die besonders betroffenen Gebiete des Nordwestens zu schicken. WORLD VISION stellt eines dieser Teams und hat Kontakt zu lokalen Mitarbeitern, die in der Region bereits Programme durchführen. Mit ersten Lageberichten wird morgen früh gerechnet. Für die Beschaffung von bei Erdbeben nötigen Hilfsgütern (wie Zelte und Decken) hat WORLD VISION Deutschland zunächst 50.000 Dollar bereit gestellt.  

    "Wir gehen davon aus, dass die Nordregion am meisten Hilfe benötigen wird und dass die betroffenen Dörfer wegen Straßenschäden und Erdrutschen schwer zugänglich für Retter sein werden", sagte Sigurd Hanson, Leiter des WORLD VISION Länderbüros in Islamabad, in einer ersten Stellungnahme.

    Wir bitten um die Veröffentlichung unseres Spendenaufrufs:

    Spendenkonto: 66601     Postbank Frankfurt     BLZ 500 100 60     Stichwort "Erdbeben-Hilfe in Asien"

  Stand 08.10.2005

Pressekontakt:

Iris Manner
Referentin für Frauen- und Kinderrechte
World Vision Deutschland e.V.
Am Houiller Platz 4
D-61381 Friedrichsdorf
phone:  +49 (0) 6172 / 763-153
mobil:  0172 - 9160878
fax:      + 49 (0) 6172 / 763-270
E-Mail: iris_manner@wvi.org
web:      www.worldvision.de

Original-Content von: World Vision Deutschland e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: World Vision Deutschland e. V.

Das könnte Sie auch interessieren: