Gruner+Jahr, BRIGITTE

Ist Sven Regener ein Arschloch?
Ortstermin für BRIGITTE: Elke Heidenreich trifft Sven Regener

    Hamburg (ots) - Elke Heidenreich, 61, und Pop-Sänger und Bestseller-Autor Sven Regener, 43, ("Herr Lehmann") schätzen sich ungemein: Sie liebt seine Musik und lässt sogar ihre Sendung "Lesen!" mit einem Song seiner Band "Element of Crime" beginnen. Er hat alle ihre Bücher. Für BRIGITTE trafen sich die beiden jetzt in Bremen, der Heimatstadt Regeners und seines Helden Lehmann, über den Regener jetzt einen zweiten Roman ("Neue Vahr Süd") geschrieben hat.          Auf Heidenreichs Frage, was er denn mit seinem phlegmatischen Helden gemeinsam habe, antwortete Regener: "Ich bin gar nicht wie Herr Lehmann. Ich hatte immer was am Laufen, ich war immer sehr ehrgeizig". Das passte Heidenreich absolut nicht ins Bild: "Ha! Glaub ich nicht. Vielleicht weißt du, was du willst. Ehrgeizig sind aber immer nur Arschlöcher."          Der Ortstermin Heidenreich/Regener erscheint unter dem Titel "Komm, ich zeig dir meine Stadt" in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift BRIGITTE, und zwar im 52-seitigen Extra-Heft "Die neuen Bücher 2004", das wieder rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse erscheint. Neben den besten Neuerscheinungen des Herbstes stellt BRIGITTE darin auch Kornelia Helfmann vor, die als erste den neu geschaffenen BRIGITTE-Romanpreis erhält. Auch im Buch-Extra: die Ausschreibung für den nächsten BRIGITTE-Romanwettbewerb.          Diese Meldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.


ots Originaltext: BRIGITTE
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Menyesch Public Relations
Frauke Annuss
Katharinenstr. 30
20457 Hamburg
Tel.: 040-36 98 63-14 / Fax: 040-36 98 63-10
E-Mail: annuss@m-pr.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, BRIGITTE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, BRIGITTE

Das könnte Sie auch interessieren: