PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Bundesagentur für Arbeit (BA) mehr verpassen.

24.02.2012 – 11:09

Bundesagentur für Arbeit (BA)

Bundesagentur für Arbeit und Deutsche Messe AG starten Projekt zur Fachkräftesicherung in der IT-Branche

Nürnberg (ots)

"Qualifizierung live!" auf der CeBIT 2012 - Job-Speed-Dating für ausländische Hochschulabsolventen - Firmenkontaktmesse und Jobbörse

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) und die Deutsche Messe AG bauen ihre Kooperation aus und starten ein gemeinsames Projekt zur Qualifizierung und Rekrutierung von Fachkräften in der IT-Branche. Unter dem Titel "Qualifizierung live!" präsentieren Messe und Agenturen für Arbeit auf der CeBIT 2012 in Hannover ein umfangreiches Programm für Unternehmen, Beschäftigte und Arbeitsuchende. Die Angebote rund um Weiterbildung, Jobsuche und Karriere sind für die Messebesucher und -besucherinnen kostenlos.

Vom 6. bis 10. März dreht sich bei "Qualifizierung live!" auf der CeBIT 2012 alles um Fachkräftesicherung in IT- und Technikberufen. In der BA-Jobbörse finden Bewerber und Bewerberinnen zusätzlich zu den mehr als 20.000 Stellen im IT-Bereich mehrere hundert zusätzliche Stellen namhafter Unternehmen der IT- und Kommunikationsbranche, die die Agenturen für Arbeit exklusiv für die CeBIT bundesweit eingeworben haben. Die meisten Firmen sind als Aussteller auf der CeBIT vertreten und stehen für direkte Gespräche zur Verfügung.

Zahlreiche Vorträge, Workshops und Kongresse werden im Rahmen der Initiative "Qualifizierung live!" auf der CeBIT kostenlos angeboten. Hier erhalten die Besucherinnen und Besucher top-aktuelles Know-how über Trends und Entwicklungen in der Welt der IT und Kommunikation. Zusätzlich bietet die BA auf ihrem Messestand in Halle 9, Stand D53, Vorträge über Aus- und Weiterbildung in IT-Berufen sowie wichtiges Wissen für die erfolgreiche Bewerbung. Stilberatung für Vorstellungsgespräche, Bewerbungsmappencheck und individuelle Beratung rund um Ausbildung und Qualifizierung runden das Programm ab. Für "Qualifizierung live!" hat die BA im Vorfeld bundesweit zahlreiche Unternehmen und Arbeitsuchende angesprochen. Beschäftigte und Arbeitslose erhalten im Rahmen der Aktion kostenlosen Eintritt zur CeBIT.

Auf der Firmenkontaktmesse der BA am CeBIT-Samstag (10. März) im Convention Center (Saal 1) präsentieren Personalverantwortliche von mehr als 50 namhaften Unternehmen aus ganz Deutschland attraktive Stellenangebote und stehen für Bewerbungsgespräche zur Verfügung. Zu den Ausstellern gehören Unternehmen wie 1&1, E.ON, Mobilcom-Debitel, Sennheiser und Höft & Wessel.

Unter dem Titel "High Potentials for Germany" treffen sich ebenfalls am CeBIT-Samstag ausländische Hochschulabsolventen und -absolventinnen mit überdurchschnittlichen Studienleistungen zu Job-Speed-Datings mit namhaften Arbeitgebern. In Kooperation mit dem Unternehmerverband NiedersachsenMetall, dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur sowie den Hochschulen in Niedersachsen und Bremen haben die Deutsche Messe AG und die BA rund 50 Studierende aus den Fachbereichen Informatik, Maschinenbau und Elektrotechnik auf die CeBIT eingeladen. Die Nachwuchskräfte aus Nicht-EU-Staaten, die an deutschen Hochschulen kurz vor dem Studienabschluss stehen, erhalten ein exklusives Besuchsprogramm mit wertvollen Arbeitgeber-Kontakten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von ihren Professoren und Professorinnen für das Programm ausgewählt.

"Mit 'Qualifizierung live!' wollen wir einen Beitrag zur Fachkräftesicherung für die IT-Branche leisten", betonten CeBIT-Vorstand Ernst Raue und Klaus Stietenroth, Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Niedersachsen Bremen vor Beginn des bedeutendsten Ereignisses der digitalen Welt.

Jährlich beenden in Deutschland rund 4.700 (Niedersachsen: 433; Bremen: 140) ausländische Studierende aus Ländern außerhalb Europas in den Fachbereichen Informatik, Maschinenbau und Elektrotechnik ihr Studium. "Es ist nahe liegend, dieses Potenzial hoch qualifizierter Nachwuchskräfte in Deutschland zu halten. Die hohe Nachfrage der Unternehmen nach Fachkräften dieser Berufsbereiche lässt sich auf dem hiesigen Arbeitsmarkt immer schwerer mit einheimischen Arbeitskräften decken", betonten Stietenroth und Raue.

Nähere Informationen zum Projekt "Qualifizierung live!" im Internet unter http://www.arbeitsagentur.de/nn_27908/zentraler-Content/A01-Allgemein-Info/A016-Infomanagement/Allgemein/CeBIT-2012.html und http://www.cebit.de/de/ueber-die-messe/themen-und-trends/recruiting

Informationen zum Hörfunkservice der Bundesagentur für Arbeit finden Sie im Internet unter www.ba-audio.de.

Pressekontakt:

Bundesagentur für Arbeit
Presseteam
Regensburger Strasse 104
D-90478 Nürnberg
E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de
Tel.: 0911/179-2218
Fax: 0911/179-1487

Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Bundesagentur für Arbeit (BA)
Weitere Storys: Bundesagentur für Arbeit (BA)