Bundesagentur für Arbeit (BA)

Noch mehr "Qualifizierung live!" - Erfolgreiches Konzept wird ausgeweitet - Fachkräftesicherung und Qualifizierung ist Schwerpunkt 2011

Nürnberg (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Deutschen Messe AG und der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen.

CEBIT und Agenturen für Arbeit bieten beschäftigten und arbeitsuchenden IT-Experten innovative Weiterbildung an - Umfangreiches Programm im "Job & Career Market".

Hannover. Nach dem erfolgreichen Auftakt auf der Hannover Messe im vergangenen Jahr wird die Initiative "Qualifizierung live!" 2011 auf die CeBIT ausgeweitet. Im "Job & Career Market" gibt es am Messestand der Bundesagentur für Arbeit (Halle 6, Stand E34) ein umfangreiches Beratungs- und Informationsprogramm für in Beschäftigung stehende und arbeitsuchende IT-Fachkräfte. Zusätzlich können die Besucherinnen und Besucher auf zahlreichen Vorträgen und Workshops der CeBIT ihr Fachwissen auf den neuesten Stand bringen und wertvolle Kontakte zu Unternehmen knüpfen. Live und kostenlos! "Qualifizierung live!" konzentriert sich auf der CeBIT 2011 vom 1. bis 5. März auf dem Messegelände in Hannover insbesondere auf die Themen Sicherung und Qualifizierung von Fachkräften sowie internationale Personalrekrutierung.

Rund 1.000 Fachvorträge, Expertenrunden und Diskussionen in den Foren bieten auf der CeBIT umfangreiches aktuelles Know-how aus der IT-Branche. Das Themenspektrum reicht von "Machine-to-Machine-Kommunikation" über "intelligente Verkehrstelematik" bis zu "Forschung und neue Technologien". Zusätzlich gelten die CeBIT Global Conferences im Convention Center auf dem Messegelände inzwischen als eine der hochkarätigsten internationalen IT-Kongresse.

Am Messestand der Bundesagentur für Arbeit im Bereich "Job & Career Market" bieten spezielle Themen-Tage von "Qualifizierung live!" ein gleichermaßen unterhaltsames wie informatives Veranstaltungsprogramm. Die Angebote reichen von Vorträgen zu Themen wie "Im Ausland dazu gewinnen - Leben und Arbeiten in Europa" (Europa-Tag am 1. März), über Talkrunden zu "Globale Arbeitsmärkte erfordern interkulturelle Fähigkeiten" (Türkei-Tag am 2. März) bis zu "Frauen in der IT-Branche" (Frauen-Tag am 3. März).

"Die CeBIT 2011 ist Weiterbildung in erstklassiger Form. Wer sich ein Bild vom aktuellen Stand der Diskussionen in der internationalen IT-Branche oder von neuen Chancen auf dem IT-Arbeitsmarkt machen möchte, hat auf der CeBIT die besten Chancen. Denn nach wie vor werden in der IT-Branche qualifizierte Fachkräfte gesucht", sagte Ernst Raue, Vorstand der Deutschen Messe AG, in Hannover. "Ein Besuch der CeBIT kann völlig neue berufliche Chancen eröffnen."

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen der Bundesagentur für Arbeit, Klaus Stietenroth, hob die Relevanz von "Qualifizierung live!" hervor: "Angesichts zunehmender Fachkräfte-Engpässe im IT-Bereich ist die Qualifizierung von Beschäftigten und Arbeitsuchenden ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung. Mit der Initiative 'Qualifizierung live!' wollen wir zusammen mit der Deutschen Messe diesen Gedanken noch stärker hervorheben als bisher."

Über "Qualifizierung live!"

Die Agenturen für Arbeit haben bundesweit mehr als 30.000 Unternehmen der IT-Branchen angeschrieben und um die Beteiligung an "Qualifizierung live!" geworben. Arbeitgeber haben die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter kostenlos auf der CeBIT weiterzubilden. Hierzu stellen die Agenturen für Arbeit in Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe AG Betrieben, die sich entschließen, ihre Mitarbeiter zur Weiterbildung auf die CeBIT zu entsenden, kostenlose Eintrittskarten zur Verfügung. Parallel bieten die Berater/innen der Agenturen für Arbeit Ihren Kunden den kostenlosen Besuch der Weiterbildungsangebote auf der CeBIT an. Die Übernahme der Fahrtkosten ist möglich.

Auf der CeBIT erhalten die Teilnehmer/innen von "Qualifizierung live!" Zugang zu einem Umfangreichen Vortragsprogramm: www.cebit.de/rahmenprogramm. Zusätzlich bietet die Bundesagentur für Arbeit an ihrem Messestand in Halle 6 (Stand E34) ein Beratungs- und Informationsprogramm zu "Qualifizierung live!": www.arbeitsagentur.de/.

"Qualifizierung live!" wurde 2010 erstmals auf der Hannover Messe durchgeführt. Rund 4.500 Beschäftigte und Arbeitsuchende nahmen an der Aktion teil. Aufgrund dieses Erfolges wurde die Initiative ausgeweitet. Sie findet 2011 auf CeBIT und HANNOVER MESSE statt.

Über die CeBIT

Die CeBIT ist das weltweit wichtigste und internationalste Ereignis der digitalen Industrie. Durch ihre einzigartige Kombination aus Messe, Konferenzen, Keynotes, Corporate Events und Lounges ist sie bedeutender für effiziente Geschäftsanbahnung und wirtschaftlichen Erfolg. Vom 1. bis 5. März 2011 fokussiert die CeBIT die zentralen Themenfelder der ITK-Branche in vier anwendungsorientierten Plattformen. CeBIT pro ist der Kern der CeBIT und zeigt effiziente und sichere ITK-Lösungen für Unternehmen. CeBIT gov präsentiert ITK-Anwendungen für die öffentliche Verwaltung und das Gesundheits¬wesen. CeBIT life macht ITK erlebbar und informiert über neue Geschäftsmodelle, die durch die veränderte Rolle des Konsumenten möglich werden. CeBIT lab zeigt wegweisende ITK-Lösungen und präsentiert die Trends von morgen. Partnerland der CeBIT 2011 ist die Türkei. Weitere Informationen unter www.cebit.de.

Informationen zum Hörfunkservice der Bundesagentur für Arbeit finden Sie im Internet unter www.ba-audio.de.

Pressekontakt:

Bundesagentur für Arbeit
Presseteam
Regensburger Strasse 104
D-90478 Nürnberg
E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de
Tel.: 0911/179-2218
Fax: 0911/179-1487

Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundesagentur für Arbeit (BA)

Das könnte Sie auch interessieren: