Das könnte Sie auch interessieren:

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Invensity GmbH

02.08.2016 – 11:05

Invensity GmbH

Save the Date: Invensity lädt zum Innovationstag

Wiesbaden (ots)

Unter dem Titel "Der ethische Algorithmus, sein Entwickler und ich" lädt Invensity am 1. Dezember 2016 ins Future Lab in Darmstadt ein

Unter dem Titel "Der ethische Algorithmus, sein Entwickler und ich" lädt die internationale Technologie- und Innovationsberatungsgesellschaft Invensity (www.invensity.com) zum Innovationstag 2016 (http://innovationstag.invensity.com) ein. Mit der ungewöhnlichen Überschrift wollen die Berater den "Paradigmenwechsel in der Entwicklung komplexer autonomer und selbst veränderlicher Systeme" thematisieren.

Zu dem Innovationstag sind Geschäftsführer, Entwicklungs- und Abteilungsleiter aus allen Branchen sowie Persönlichkeiten aus Forschung und Lehre eingeladen. Für Interessenten aus diesem Kreis ist die Teilnahme bei Anmeldung bis zum 15. September kostenfrei. Bei späterer Anmeldung wird ein Kostenbeitrag von bis zu 599 Euro erhoben. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 50 Personen begrenzt. Der Invensity Innovationstag findet am 1. Dezember im Future Innovation Lab in Darmstadt statt.

Der diesjährige Invensity Innovationstag beschäftigt sich anlässlich dieser Thematiken mit den folgenden Themen und Fragestellungen:

   - Algorithmen beeinflussen unser Leben
   - Fehlerfaktor Mensch
   - Werden aktuelle Entwicklungsprozesse den steigenden 
     Anforderungen gerecht?
   - Welche Fähigkeiten benötigen die Entwickler von 
     Morgen?
   - Welche Risiken ergeben sich aus der Entwicklung autonomer und 
     selbst veränderlicher Systeme? 

Die Invensity GmbH ist eine aufstrebende internationale Technologie- und Innovationsberatung mit internationaler Ausrichtung. Invensity hat in Deutschland Niederlassungen in Wiesbaden, München, Stuttgart und Düsseldorf sowie in den USA. Mit ihrer Academy und ihrem Innovation Center gewährleistet Invensity dauerhafte Spitzenleistungen für namhafte Unternehmen im Forschungs- und Entwicklungsbereich. Hochwertige Schulungen sowie individuelles Mentoring fördern das Wissen, die Talente und die Fähigkeiten der Mitarbeiter, die in den internen Ressorts projektübergreifend Methoden und Kompetenzen entwickeln.

Weitere Informationen:

Invensity GmbH, Parkstraße 22, 65189 Wiesbaden, Deutschland, Tel.
+49(0) 0611 504 754 0, E-Mail: info@invensity.com, Web:
www.invensity.com

Pressekontakt: Manuel Sollbach, E-Mail: manuel.sollbach@invensity.com

PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel. +49(0) 611 /
973150, E-Mail: team@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.com

Original-Content von: Invensity GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Invensity GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung