W&V Werben & Verkaufen

"Handelsblatt" plant internationale Ausgabe

München (ots) - Die Verlagsgruppe Handelsblatt plant eine englischsprachige Ausgabe der Wirtschaftszeitung "Handelsblatt". Das berichtet der Branchendienst "Kontakter" in seiner aktuellen Ausgabe. Das Produkt mit dem Titel "Global Edition" soll ausgewählten Werbungtreibenden und Agenturen bereits vorgestellt worden sein. Ein Werbeclaim steht laut "Kontakter" auch schon fest: "The second Opinion for European Leaders". Mit der englischsprachigen Ausgabe greift "Handelsblatt"-Chef Gabor Steingart Platzhirsche wie die "Financial Times" und das "Wall Street Journal Europe" an.

Pressekontakt:

Gregory Lipinski

Redaktion Kontakter
Büro Hamburg
Colonnaden 43
D-20354 Hamburg
tel. 040-35 01 83-41
mail gregory.lipinsky.extern@wuv.de

Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: