W&V Werben & Verkaufen

Klambt Verlag bringt neues People-Magazin

München (ots) - Der Klambt-Verlag plant offenbar ein neues Magazin für den People-Markt. Das berichtet w&v.de, der Onlineauftritt des Branchenmagazins Werben & Verkaufen (W&V). Der als Editorial Director amtierende Journalist Thomas Schneider stellt derzeit ein Entwicklungsteam zusammen, um den Titel möglichst schnell an den Kiosk zu bringen. Bei dieser Eigenentwicklung soll es sich um ein wöchentliches People-Magazin handeln. Als Starttermin wird das erste Halbjahr 2011 gehandelt. "Niedriger Copypreis, hohe Auflage", zitiert wuv.de Branchenkreise. Das Konzept erinnert stark an den unlängst eingestellten Konkurrenten Chatter aus dem Verlag Hubert Burda Media. Aber der Klambt Verlag in Hamburg scheint offenbar aus den Fehlern der Offenburger seine Lehren zu ziehen. Wie zu hören ist, soll der Titel nicht auf Zeitungspapier gedruckt werden. Federführend mit dabei soll der Hamburger Journalist Michael Kneissler sein, der zuletzt für den Heinrich Bauer Verlag tätig war. Kneissler hat dort die Entwicklungsredaktion geleitet und das Weekly Life & Style mit auf den Weg gebracht. Die Mediengruppe Klambt bingt u.a. Titel wie "in", "Welt der Frau" oder "OK!" heraus.Im vergangenem Jahr launchte der Verlag das Magazin Grazia.

Pressekontakt:

Lisa Priller-Gebhardt

Redaktion
W&V Werben & Verkaufen

Verlag Werben und Verkaufen GmbH
Hultschinerstraße 8
D-81677 München

tel. +49 89 / 21 83 - 7651
email. lisa.priller-gebhardt@wuv.de

Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: