CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

ADH-Medienkoordinator in Pakistan

    Bonn (ots) - Der Winter hat Pakistan erreicht: Im Wettlauf mit dem Wetter versuchen internationale Hilfsorganisationen die Opfer des Erdbebens vor Kälte, Hunger und Not zu schützen. Mit zwei Projekten verstärkt CARE International Deutschland seine Nothilfe für insgesamt 664 betroffene Familien. Unterstützt vom Auswärtigen Amt werden Notunterkünfte mit Öfen, Decken und Plastik-Planen gegen die eisigen Temperaturen ausgestattet.

    Ab dem 13. Dezember ist unser Kollege Thomas Schwarz, Pressesprecher von CARE International Deutschland als ADH-Medienkoordinator in Pakistan vor Ort.

    ADH - "Aktion Deutschland Hilft" - ist ein Hilfsbündnis von zehn humanitären Organisationen, das sich mit umfangreichen Not- und Soforthilfemaßnahmen für die Erdbebenopfer in Pakistan engagiert.

    ACHTUNG REDAKTIONEN:

    Thomas Schwarz steht für Interviews zur Verfügung. Gerne vermitteln wir Ihnen den Kontakt.

Rückfragen bitte an:
CARE International Deutschland
Pressestelle
Sandra Bulling
Telefon: 0228 / 97563 46
Mobil:    0160 / 28 55 464
E-Mail:  bulling@care.de

Original-Content von: CARE Deutschland-Luxemburg e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: