congstar GmbH

Neue Formation in der Saison 2014: Beach-Volleyball-Profis Becker/Romund starten als congstar Beachteam

Neue Formation in der Saison 2014: Beach-Volleyball-Profis Becker/Romund starten als congstar Beachteam
congstar Beachteam Becker/Romund. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/67391 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/congstar GmbH"

Darmstadt (ots) - Im Beach-Volleyball und im Mobilfunk geht das Beste immer übers Netz! Ob im Teamsport oder bei der Wahl des Telekommunikationsanbieters: Erfolgsfaktor ist das perfekte Zusammenspiel. Je besser die Partner zueinander passen und aufeinander eingespielt sind, desto größer ist der Spaß dabei.

"Bereits die Saisonvorbereitung bringt für uns das, was Beach-Volleyball für uns ausmacht: Fun, Action und gemeinsame sportliche Herausforderungen auf Augenhöhe", sagt Jan Romund, der seinen neuen Spielpartner Paul Becker bis dahin als seinen Lieblingskonkurrenten bezeichnete. Der 2,02 Meter große Blockspieler bringt enorme Erfahrung mit auf den Court und ist viermaliger Westdeutsche Meister. Zuletzt belegte er den 4. Platz bei der smart beach tour in Mannheim und auf Norderney.

"Zusammen soll es ein bis zwei Plätze in der Rangliste weiter nach oben gehen. Auch einen Cup zu gewinnen, wäre großartig, aber das wird eine schwere Kiste", sagt Abwehrspezialist Paul Becker über die gemeinsamen Ziele. 2013 belegte er den 1. Platz beim Turnier der smart beach tour in Mannheim, ist aktuell Zehnter in der Rangliste und war Deutscher U19 Meister.

"Die Chancen stehen gut für gemeinsame Erfolge. Wir sind auf einer Wellenlänge, können flexibel die Führungsrolle tauschen, sind beide heiß aufs Spielen und wollen erfolgreich sein. Wir wissen, dass wir uns aufeinander verlassen können und dass unsere Ziele nur durch hartes Training zu erreichen sind. Insbesondere durch unseren neuen Sponsorpartner congstar haben wir nun die Möglichkeit, uns in der aktuellen Saison erstmals voll auf den Sport konzentrieren zu können", sagt Jan Romund.

Bereits vor Saisonbeginn steht viel auf dem Programm: Ein Trainingscamp in Ägypten, ein weiteres in London mit den britischen Meistern Gregory/Sheaf sowie eines in Österreich. Abschließend fliegt das Team in die Türkei zu einem Camp der Beach-Academy, an der Paul Becker auch als Coach aktiv ist. Zwischen den Trainingslagern wird nicht pausiert - vielmehr sind 5-6 gemeinsame Einheiten pro Woche geplant, die in Münster, Wallau, Köln und Stuttgart stattfinden sollen. Parallel trainiert das Team mit einem Mentalcoach und hat zusätzlich noch weitere individuelle Trainingseinheiten an den Wohnorten Münster und Mainz.

In die Wettkampfsaison startet das congstar Beachteam dann mit der smart beach tour, der ranghöchsten nationalen Beach-Volleyball-Serie. Bis zum Finale mit den Deutschen Meisterschaften am Timmendorfer Strand wird es smart beach cups und smart super cups an acht deutschen Tourstandorten geben.

congstar ist seit 2013 Hauptsponsor der smart beach tour und sorgt auf insgesamt neun Veranstaltungen für ein attraktives Rahmenprogramm. "Der Start im letzten Jahr war sehr erfolgreich, denn Beach-Volleyball und congstar passen super zusammen. Unser Engagement für Beach-Volleyball setzen wir konsequent fort und verstärken es in diesem Jahr durch das Sponsoring des eigenen congstar Beachteams Becker/Romund", so Stephan Heininger, Marketingleiter bei congstar. Zudem ist der Kölner Mobilfunkanbieter auch 2014 Partner der Beach-Academy, auf deren Courts und in deren Camps neben Beach-Volleyball-Einsteigern auch Profis trainieren.

Um Hobbysportlern den Einstieg in die coole Trendsportart Beach-Volleyball leicht zu machen und ambitionierte Spieler schneller zum Erfolg zu bringen, werden die Profis im Laufe der Saison spezielle Trainingstipps erarbeiten. Erste Anregungen - einschließlich der Geheimtipps des congstar Beachteams - stehen bereits jetzt auf www.beach-volleyball.de zur Verfügung und werden laufend ergänzt.

Über das congstar Beachteam: Paul Becker und Jan Romund

2014 geht die neu formierte Spielergemeinschaft erstmals als congstar Beachteam ins Rennen. Der 2,02 Meter lange Blockspieler Jan Romund übernimmt die Arbeit vorne am Netz und bringt als 83er Jahrgang seine enorme Spielerfahrung mit ins Team. Der 1990 geborene Abwehrspezialist Paul Becker konzentriert sich derweil auf alles, was nicht im Block landet. Beide Spieler waren bereits mit ihren ehemaligen Teampartnern sehr erfolgreich: Jan Romund ist unter anderem viermaliger Westdeutscher Meister. Paul Becker siegte unter anderem beim smart beach cup auf der smart beach tour 2013 in Mannheim und war Deutscher U19 Meister. Als Ziel haben die beiden Profisportler drei Halbfinalteilnahmen bei der smart beach tour anvisiert und auch ein erneuter Cup-Sieg steht nicht außer Frage. Das congstar Beachteam wird 2014 an allen Turnieren der smart beach tour teilnehmen.

Über das Engagement von congstar im Beach-Volleyball

Seit 2013 engagiert sich der Kölner Telekommunikations-Discounter congstar für den Trendsport Beach-Volleyball. Als einer der Hauptsponsoren der smart beach tour - der ranghöchsten deutschen Beach-Volleyball-Serie - unterstützt congstar den Sport nicht nur in finanzieller Hinsicht, sondern sorgt mit vielseitigem Rahmenprogramm für echtes Beach-Feeling und den Spaßfaktor rund um das Spielfeld. 2014 ist congstar Teamsponsor des vielversprechenden congstar Beachteams sowie Partner der Beach-Academy.

Über congstar:

Der Kölner Marken-Discounter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Damit ist congstar Deutschlands einziger Telekommunikations-Discounter mit vollständigem Produktportfolio. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile drei Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Focus Money verlieh congstar im März 2013 das Siegel "Fairster Mobilfunkanbieter". Im Februar wählten Handelsblatt-Leser congstar zum "Besten Mobilfunkanbieter 2013". Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2013 bereits zum zweiten Mal in Folge zum "Mobilfunkanbieter des Jahres". Ebenfalls den Spitzenplatz erreichte congstar beim "Kundenmonitor Deutschland 2013" - so wie in den beiden Jahren zuvor. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Ansprechpartner für Journalisten:

AGENTUR 21
Julie Ulrike Lanz, Tanja Bail
Lindenstraße 82
50674 Köln
Telefon: +49 (0)221 / 21 00 61
Telefax: +49 (0)221 / 21 00 63
E-Mail: congstar@agentur-21.de

Original-Content von: congstar GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: congstar GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: