Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von GEERS Hörakustik mehr verpassen.

01.07.2008 – 14:15

GEERS Hörakustik

Mads Bjerre Andersen verlässt GEERS Hörakustik

Dortmund (ots)

Der Vorstandsvorsitzende der GEERS Hörakustik AG & Co. KG, Mads Bjerre Andersen, verlässt das Dortmunder Unternehmen. Der gebürtige Däne kehrt nach neun erfolgreichen Jahren bei GEERS Hörakustik nach Dänemark zurück und wird dort eine neue Position außerhalb des Konzerns annehmen.

1999 hat Mads Bjerre Andersen die Führung des Unternehmens in einer wichtigen Umbruchphase übernommen und den Wandel von einem inhabergeführten Familienunternehmen hin zu einer Aktiengesellschaft als Vorstandsvorsitzender sehr erfolgreich begleitet. In seiner strategischen Ausrichtung setzte er stark auf Innovation und Wachstum und hat GEERS Hörakustik mit mittlerweile über 360 Standorten in Europa zu einem international agierenden Familienkonzern geführt. "Wir danken Mads Bjerre Andersen für seine erfolgreiche Tätigkeit als Vorstand der GEERS Hörakustik AG & Co. KG. Seinem hohen persönlichen Engagement ist es zu verdanken, dass das Unternehmen seine Position auf dem Markt behaupten kann", sagte Dr. Gert Sieger, Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Derzeit laufen die Entscheidungsprozesse im Hinblick auf die Nachfolgeregelung. Das Ergebnis wird der Aufsichtsrat zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Pressekontakt:

Petra Mikolajetz
GEERS Hörakustik AG & Co. KG
Otto-Hahn-Straße 35
44227 Dortmund
Tel.: +49 231 9760 258
Fax: +49 231 9760 100
E-Mail: petra.mikolajetz@geers.de

Original-Content von: GEERS Hörakustik, übermittelt durch news aktuell