sanotact GmbH

Mehr Lebensqualität bei Laktoseintoleranz - Erstmals 1x-tägliche Laktase-Einnahme unabhängig von Mahlzeiten möglich

Münster (ots) - Infos und Services unter www.leben-s-qualität.de

Positive Nachrichten für fast 15 Millionen Bundesbürger mit Laktoseintoleranz: Mit dem neuen Präparat Laktase BC* ist es nun erstmals möglich, das milchzuckerspaltende Enzym Laktase nur noch 1x-täglich und unabhängig von den Mahlzeiten einzunehmen. Dieser Vorteil gegenüber anderen Laktaseprodukten kann Menschen mit Milchzuckerunverträglichkeit wieder zu mehr Lebensqualität verhelfen, denn sie werden unabhängiger und flexibler im Alltag. Laktase BC ermöglicht unter Beachtung einer milchzuckerkontrollierten Ernährung die einmal tägliche Einnahme, weil in einer Kapsel neben Laktase zusätzlich eine probiotische Bakterienkultur für die Verdauung von Milchzucker sorgt. Für den Erfolg der 1x-täglichen Einnahme ist entscheidend, dass die Anwender sich weiterhin milchzuckerkontrolliert ernähren und die Laktase BC-Kapsel nach einer Aufbauphase konsequent jeden Morgen einnehmen. Details zum neuen Produkt, hilfreiche Tipps und zahlreiche Services wie beispielsweise den Online-Laktoserechner oder Testmethoden zur Laktoseintoleranz finden Interessierte unter der neuen Domain www.leben-s-qualität.de

Übrigens: Mit der Einführung von Laktase BC hat für viele Betroffene auch der aufwändige Import vergleichbarer Produkte aus den USA ein Ende.

Milchzuckerunverträglichkeit ist zwar keine Krankheit, aber zahlreichen Betroffenen macht die verminderte Freiheit & Flexibilität beim Essen, Einkaufen und im Alltag zu schaffen. Ständig aufzupassen "was kann ich essen und was besser nicht" schränkt dauerhaft die Lebensqualität ein. Das liegt auch daran, dass heutzutage nicht nur Milch und Milchprodukte den "Verdauungsstörer" Laktose enthalten, sondern auch zahlreiche Fertigprodukte, Tiefkühlkost und Süßwaren damit angereichert sind. Menschen mit Milchzuckerunverträglichkeit fällt es aufgrund dessen meist schwer, Laktose konsequent zu vermeiden. Daher haben sich Laktasepräparate als Verdauungshelfer bewährt, die bislang stets zu den Mahlzeiten eingenommen werden mussten. Mit Laktase BC ist nun erstmals die 1x-tägliche Laktase-Einnahme möglich - und zwar unabhängig von den Mahlzeiten.

Ein bis zwei Wochen Aufbauphase, dann 1x-täglich

Damit die 1x-tägliche Einnahme des neuen Laktasepräparats wieder zu mehr Freiheit & Flexibilität im "kulinarischen Alltag" führt, müssen die Anwender engagiert an der Behandlung teilnehmen - denn es gilt einige Punkte zu beherzigen: Zuerst wird in der ein- bis zweiwöchigen Aufbauphase eine oder zwei Kapseln Laktase BC zu den Mahlzeiten eingenommen. Anschließend können Betroffene ausprobieren, ob sie mit nur einer Kapsel am Morgen gut durch den Tag kommen. Da die gleiche Menge Laktose unterschiedlich starke Symptome verursachen kann, sollte jeder ausprobieren, wie seine persönliche Laktase-Dosis ausfällt. Für alle Laktase BC-Verwender gilt weiterhin: Auf jeden Fall auch bei der 1x-täglichen Einnahme auf eine milchzuckerkontrollierte Ernährung achten, die die eigenen Verträglichkeitsgrenzen von Milchzucker nicht überschreitet.

Laktase & BC-Probiotika ermöglichen 1x-tägliche Einnahme

Der wesentliche Unterschied von Laktase BC zu anderen Laktasepräparaten besteht im zusätzlichen "Lebendwirkstoff" namens Bacillus coagulans (GanedenBC30TM). Diese probiotische Bakterienkultur kann sich bei regelmäßiger Einnahme im menschlichen Darm ansiedeln und hilft dann bei der Verdauung von Milchzucker. Kurz gefasst funktioniert das neuartige 2-Phasen-Wirkprinzip wie folgt: Die Laktase in der Kapsel sorgt für den Soforteffekt und die Bakterien unterstützen die Verwertung von Milchzucker über den Tag.

Services für mehr Lebensqualität trotz Laktoseintoleranz

Viele Menschen, die keinen oder nur begrenzte Mengen Milchzucker verdauen können, sollten darüber Bescheid wissen, wie viel Laktose in welchen Nahrungsmitteln enthalten ist. So können sie die "Belastungsstärke" während der Verdauung abschätzen. Auf der neuen Website www.leben-s-qualität.de finden Betroffene dazu die passenden Services - kostenlos zum Download oder als Printversion: Einen Einkaufsratgeber, ein Ernährungstagebuch und eine Basisbroschüre zur Laktoseintoleranz. Darüber hinaus stehen Flyer zu Laktase BC zur Verfügung. Wer sich noch im Unklaren darüber ist, ob er an Laktoseintoleranz leidet, der kann einen Schnelltest machen und sich über weitere Nachweismethoden informieren. Als interaktiven Service bietet die neue Website einen Online-Laktoserechner, der bei der direkten Ermittlung des Milchzuckergehalts schnelle Hilfe leistet.

* Leben´s Laktase BC 3.000 FCC, apothekenexklusiv, rezeptfrei, 30 Kapseln, UVP 14,95 EUR (Hersteller: sanotact GmbH, Münster)

Pressekontakt:

Cramer-Gesundheits-Consulting CGC GmbH
Uwe Knop, Tel. 06196 / 77 66-115, knop@cgc-pr.com
Andrea Holst, Tel. 06196 / 77 66-116, holst@cgc-pr.com

Original-Content von: sanotact GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: sanotact GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: