meistro Energie GmbH

meistro neuer Partner von Verivox

Ingolstadt (ots) - Die meistro Strom GmbH ist neuer Partner des unabhängigen Verbraucherportals Verivox / Dadurch können Gewerbestromkunden den wirtschaftlichen und sauberen Strom von meistro noch leichter beziehen

Seit August ist die meistro Strom GmbH neuer Partner des Online-Verbraucherportals Verivox. Durch diese Partnerschaft wird der Strom von meistro nun auch über das größte deutsche Verbraucherportal in Energie- und Telekommunikationsfragen angeboten. "Wir freuen uns mit Verivox einen starken Partner im Online-Verbraucherbereich mit sehr hoher Akzeptanz bei gewerblichen Stromkunden gefunden zu haben. Neben kompetenter persönlicher Beratung bei meistro können sich Selbständige und Gewerbetreibende nun auch bei Verivox über unser Stromangebot informieren und direkt ein konkretes Angebot anfordern", sagt Mike Frank, der Geschäftsführer der meistro Strom GmbH.

Verivox ist das größte unabhängige Verbraucherportal für Energie und Telekommunikation in Deutschland. Auf www.verivox.de können Verbraucher schnell und unkompliziert verfügbare Stromtarife vergleichen und von hier aus direkt zum besten und preisgünstigsten Stromanbieter wechseln. Neben den Privatkunden informieren sich auch immer mehr Gewerbekunden mit einem Stromverbrauch von über 100.000 kWh bei Verivox über die günstigsten und besten Tarife: "Gerade Geschäfts- und Gewerbekunden können mit einem Stromanbieterwechsel häufig enorme Kosten einsparen. In einer Untersuchung Mitte dieses Jahres haben wir festgestellt, dass die Tarife der neuen Stromanbieter seit Anfang 2009 günstiger geworden sind, während die meisten Grundversorger die Preise weiter erhöhen", sagt Peter Reese, Leiter Energiewirtschaft bei Verivox. "Deshalb freuen wir uns mit der meistro Strom GmbH einen neuen innovativen Stromanbieter in unserem Portfolio begrüßen zu können. Dadurch können wir den Gewerbekunden eine noch größere Produktbandbreite anbieten."

Wettbewerb kommt dank neuer Anbieter von Gewerbestrom in Schwung

Noch immer schrecken viele gewerbliche Stromkunden vor einem Wechsel des Stromanbieters zurück - völlig zu unrecht. "Der reibungslose Anbieterwechsel ist gesetzlich abgesichert und sehr einfach", sagt Mike Frank. "Alle Wechselformalitäten werden von Verbraucherportalen wie Verivox in Zusammenarbeit mit dem neuen Stromlieferanten übernommen: Die Kündigung des bisherigen Versorgers und die nahtlose Versorgung mit dem neuen, günstigeren Strom." Es entstehen keine Übergangsfristen und natürlich bleibt auch der Stromzähler erhalten. Alles was sich ändert, ist der Preis, der für den Strom zu zahlen ist: "Die meistro Strom GmbH kann als neuer Anbieter sehr kosteneffizient arbeiten und den Strom deshalb günstiger anbieten. Mit attraktiven Konditionen wollen wir den Wettbewerb im gewerblichen Strommarkt weiter in Gang bringen und für Preisstabilität und damit für Planungssicherheit bei Firmenkunden sorgen", sagt Frank.

Dank der Aufklärungsarbeit unabhängiger Anbieter wie der meistro Strom GmbH oder dem Verbraucherportal Verivox kommt zunehmend Bewegung auch in den gewerblichen Strommarkt: Immer mehr Firmenkunden realisieren die enormen Einsparpotenziale und wechseln daher den Stromanbieter. Auch die Kriterien für die Wahl des Stromanbieters haben sich in den letzten Jahren verschoben. Wie eine von meistro in Auftrag gegebene Studie aus dem Jahr 2008 zeigt, sind neben dem Preis gerade der Service und die Umweltfreundlichkeit des Stroms mittlerweile wichtige Entscheidungskriterien bei der Wahl des Stromanbieters. "Im Endeffekt entscheidet sich der Gewerbestromverbraucher für mehr Wettbewerb", erklärt Mike Frank. "Denn seit der Liberalisierung des Strommarktes kann jeder gewerbliche Stromkunde seinen Anbieter selbst wählen und dem teuren Anbieter den Rücken kehren."

Pressekontakt:

meistro Strom GmbH
Nürnberger Straße 58
85055 Ingolstadt

Telefon: 0841 65700-0
E-Mail: kontakt@meistro.de
Internet: www.meistro.de

Original-Content von: meistro Energie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: meistro Energie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: