Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Digital Realty Trust, Inc.

19.03.2012 – 22:30

Digital Realty Trust, Inc.

Kris Kumar, Regional Head von Asien-Pazifik zum Senior Vice President von Digital Realty ernannt

Singapur (ots/PRNewswire)

Digital Realty Trust, Inc. , ein weltweit führender Anbieter von Rechenzentrumslösungen gab heute bekannt, dass Kris Kumar zum Senior Vice President befördert wurde. Sein neuer Titel ist Senior Vice President & Regional Head für Asien-Pazifik. Kris Kumar hat sein Büro in Singapur und ist verantwortlich für die Leitung der Unternehmensaktivitäten in Asien und im pazifischen Raum, darunter auch Australien, Singapur und Hongkong. Kumar wird auch weiterhin die Verantwortung für eine Reihe von Initiativen haben, wie zum Beispiel die Entwicklung von Beziehungen mit Partnern und neuen Kunden in der Region, die Ermittlung von strategischen Investitionsmöglichkeiten in neuen und bestehenden Märkten in Asien-Pazifik und die Abstimmung der Geschäftstätigkeiten.

"Kris hat seit seiner offiziellen Einstellung bei Digital Realty vor fast zwei Jahren einen enormen Beitrag geleistet. Unter seiner Führung haben wir unsere Leasingerwartungen an unserem Standort Singapur übertroffen, haben unsere Aktivitäten mit dem Erwerb von Entwicklungsflächen in Sidney und Melbourne auf Australien ausgeweitet und arbeiten an weiteren Expansionsmöglichkeiten in der Region", so Michael F. Foust, CEO von Digital Realty. Durch seinen unermüdlichen Einsatz hat er ausserdem ein Team von Spitzenfachleuten für Rechenzentren aufgebaut und die operative Plattform in der gesamten Region erweitert, um die Servicequalität, Zuverlässigkeit und Sicherheit gewährleisten zu können, die unsere Kunden von Digital Realty erwarten. Die tiefen Kundenbeziehung von Kris und sein technisches Know-how sind entscheidende Assets für Digital Realty, da wir nach wie vor ein starkes Fundament für unser künftiges Wachstum in der Region bilden möchten."

Kris Kumar trat Digital Realty in Mai 2010 bei, nachdem er 28 Jahre an Erfahrung in IT / Rechenzentrumsinfrastruktur, Immobilien und Schiffbau gesammelt hatte. Unmittelbar vor seinem Eintritt in das Unternehmen war Kumar President und Mitbegründer eines spezialisierten Beratungs- und Projektumsetzungsunternehmens, das Einrichtungen und bezugsfertige Rechenzentrumsprojekte für grosse Kapitalgesellschaften und internationale Telekommunikations- und IT-Unternehmen in der gesamten Region Asien-Pazifik konzipierte, plante und übergab. Als Chefingenieur in der Handelsmarine entwickelte er seine umfangreiche Erfahrung und Expertise in kritischer Anlagentechnik, in Planung und Konstruktion für höchste Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit sowie in Wartungssystemen, Prozessen und Abläufen. Er erwarb einen Bachelor-Abschluss in Schiffsmaschinenbau (mit Auszeichnung) und einen Postgraduate-Abschluss in Facilities Management & Finance von der Universität Sidney.

Über Digital Realty

Digital Realty Trust, Inc. spezialisiert sich darauf, kundenorientierte Rechenzentrumslösungen anzubieten, um Kunden Zugang zu sicheren, zuverlässigen und kostengünstigen Einrichtungen bieten zu können, die ihren besonderen Anforderungen im Hinblick auf Rechenzentren gerecht werden. Zu den Kunden von Digital Realty zählen national und international tätige Unternehmen aus verschiedensten vertikal ausgerichteten Branchen, von der IT-Branche über Internetunternehmen bis zu Fertigungsunternehmen und Finanzdienstleistern. Mit Ausnahme von drei Immobilien, die als Investitionswerte in nicht konsolidierten Joint Ventures gehalten werden, besitzt Digital Realty insgesamt 102 Immobilien, die eine Fläche von rund 19,1 Millionen Quadratfuss umfassen (Stand: 27. Februar 2012), einschliesslich 2,4 Millionen Quadratfuss Sanierungsfläche. Das Portfolio von Digital Realty verteilt sich auf 31 Märkte in ganz Europa, Nordamerika, Singapur und Australien. Weitergehende Information zu Digital Realty ist dem Unternehmensüberblick zu entnehmen, der auf der Investor-Seite auf der Website von Digital Realty unter http://www.digitalrealty.com erhältlich ist.

Safe Harbor-Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf aktuellen Erwartungen, Prognosen und Annahmen von Digital Realty Trust, Inc. beruhen und daher Risiken und Ungewissheiten unterliegen. Dies könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Folgen erheblich von den getroffenen Prognosen abweichen, darunter auch Aussagen, die sich auf unsere Pläne in der Region Asien-Pazifik beziehen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderen: die Auswirkungen des jüngsten Verfalls der Rahmenbedingungen auf den weltweiten Wirtschafts-, Finanz- und Kreditmärkten einschliesslich der Herabstufung der Kreditwürdigkeit der Vereinigten Staaten; die derzeitigen wirtschaftlichen Bedingungen vor Ort auf allen geografischen Märkten des Unternehmens; eine Reduzierung der Ausgaben im Bereich der Informationstechnologie, auch aufgrund einer wirtschaftlichen Abschwächung oder Rezession; eine nachteilige Entwicklung der Wirtschaft oder des Immobiliensektors in den Branchen oder Sektoren, an die wir verkaufen (einschliesslich Risiken hinsichtlich rückläufiger Immobilienbewertungen und Wertminderungen); die Abhängigkeit des Unternehmens von bedeutenden Mietern; Konkurs oder Zahlungsunfähigkeit eines bedeutenden Mieters oder einer erheblichen Anzahl kleinerer Mieter; Vertragsauflösung oder Nichtverlängerung von Mietverträgen durch Mieter; die Unfähigkeit des Unternehmens, erforderliche Fremd- oder Eigenkapitalfinanzierungen aufzubringen; erhöhte Zinssätze und Betriebskosten; Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung von Fremdmitteln zur Finanzierung der geschäftlichen Tätigkeit des Unternehmens, darunter Refinanzierungs- und Zinsrisiken; das Versäumen des Unternehmens, Verbindlichkeiten fristgerecht zurückzuerstatten; nachteilige Veränderungen der Kreditwürdigkeit des Unternehmens sowie die Nichterfüllung von Verpflichtungen oder sonstigen Bedingungen von Kreditverträgen; Schwankungen der Finanzmärkte; Änderungen der Wechselkurse fremder Währungen; unser Unvermögen, Wachstum effektiv zu handhaben; Schwierigkeiten beim Erwerb oder Betrieb von Immobilien in ausländischen Rechtsgebieten; das Versäumen des Unternehmens, erworbene oder sanierte Immobilien erfolgreich zu integrieren oder zu betreiben; Risiken im Zusammenhang mit Joint Ventures des Unternehmens, darunter auch aufgrund mangelnder Kontrolle solcher Investitionen; Verzögerungen oder unerwartete Kosten bei der Entwicklung oder Sanierung von Immobilien; verringerte Mietsätze oder höhere Leerstände; gesteigerter Wettbewerb oder erhöhtes Angebot von Rechenzentrumsflächen; das Versäumen des Unternehmens, neue Immobilien und für Sanierungszwecke gehaltene Immobilien erfolgreich zu entwickeln und weiterzuvermieten; Schwierigkeiten, zu erwerbende Immobilien zu bestimmen oder Übernahmen abzuschliessen; das Versäumen des Unternehmens, marktfremde Immobilien zu erwerben; das Versäumen des Unternehmens, Vorschriften und Bestimmungen für börsennotierte Unternehmen zu erfüllen; das Versäumen des Unternehmens, seinen REIT-Status beizubehalten; möglicherweise negativ ausfallende Änderungen der Steuergesetzgebung; eingeschränkte Möglichkeiten des Unternehmens, bestimmte Geschäftsaktivitäten aufzunehmen; ökologische Risiken und Risiken im Zusammenhang mit Naturkatastrophen; Verluste, die den Versicherungsschutz des Unternehmens übersteigen; Änderungen ausländischer Gesetze und Bestimmungen, insbesondere im Zusammenhang mit der Besteuerung und dem Besitz und Betrieb von Immobilien, sowie Veränderungen von lokalen, bundesstaatlichen und staatlichen Regulierungsauflagen, darunter auch Änderungen von Immobilien- und Zonenbildungsgesetzen sowie Erhöhungen von Immobiliensteuersätzen. Eine detailliertere Auflistung und Beschreibung derartiger Risiken und Ungewissh eiten ist in den Berichten und sonstigen Dokumenten enthalten, die das Unternehmen bei der U.S. Securities and Exchange Commission eingereicht hat, darunter auch der Jahresbericht des Unternehmens auf Formular 10-K für das Jahr, das am 31. Dezember 2011 endete. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überprüfung von zukunftsgerichteten Aussagen ab, ob als Resultat neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen.

        Für weitergehende Information:
        A. William Stein             Pamela M. Garibaldi            Kris Kumar
        Chief Financial Officer und  Vice President,                SVP & Regional Head,
        Chief Investment Officer     Investor Relations             Asia Pacific
        Digital Realty Trust, Inc.   und Corporate Marketing        Digital Realty Trust, Inc.
        +1-415-738-6500              Digital Realty Trust, Inc.     +65-65053900
                                     +1-415-738-6500 

Original-Content von: Digital Realty Trust, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Digital Realty Trust, Inc.
Weitere Meldungen: Digital Realty Trust, Inc.