PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kapsch TrafficCom AG mehr verpassen.

09.05.2018 – 15:55

Kapsch TrafficCom AG

EANS-News: Kapsch TrafficCom AG
Ausschreibung eines landesweiten Mautsystems in Tschechien gestoppt.

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Öffentliche Aufträge/Vorstand/Stellungnahmen

Wien - Kapsch TrafficCom wurde informiert, dass die Wettbewerbsbehörde UOHS die
Ausschreibung für ein landesweites Lkw-Mautsystem in Tschechien gestoppt hat.
"Es freut mich, dass unsere ernsthaften Bedenken gegen die Ausschreibung gehört
und dass Konsequenzen gezogen wurden", kommentiert Georg Kapsch, CEO von Kapsch
TafficCom.

Aus der nunmehr aufgehobenen Neuauschreibung war Kapsch TrafficCom nicht als
Billigstbieter hervorgegangen.

Kapsch TrafficCom betreibt das derzeitige Mautsystem und wird seinen
Verpflichtungen weiterhin erfüllen. Der bestehende Mautvertrag hat eine Laufzeit
bis maximal Ende 2019.



Rückfragehinweis:
Alf Netek
Chief Marketing Officer & Press Officer
Kapsch AG
Am Europlatz 2, 1120 Vienna, Austria
Phone: +43 50811 1700
E-mail: alf.netek@kapsch.net

Hans Lang
Investor Relations Officer
Kapsch TrafficCom AG	
Am Europlatz 2, 1120 Vienna, Austria
Phone: +43 50 811 1122	
E-mail: ir.kapschtraffic@kapsch.net

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------



Emittent:    Kapsch TrafficCom AG
             Am Europlatz  2
             A-1120 Wien
Telefon:     +43 1 50811 1122
FAX:         +43 1 50811 99 1122
Email:    ir.kapschtraffic@kapsch.net
WWW:      www.kapschtraffic.com
ISIN:        AT000KAPSCH9
Indizes:     
Börsen:      Wien
Sprache:     Deutsch
 

Original-Content von: Kapsch TrafficCom AG, übermittelt durch news aktuell