Das könnte Sie auch interessieren:

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

05.02.2018 – 12:13

FSM e.V.

Safer Internet Day: Beschwerdestellen veröffentlichen 5 Tipps zum respektvollen Umgang im Netz

Berlin (ots)

eco-Verband der Internetwirtschaft und die Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) veröffentlichen anlässlich des morgigen internationalen Safer Internet Day ein Factsheet (www.internet-beschwerdestelle.de). Die praktischen Tipps orientieren sich am diesjährigen Motto des Aktionstages "Create, connect and share respect: A better Internet starts with you" und geben Hinweise für ein respekt- und verantwortungsvolles Onlineverhalten. Dabei werden folgende Themen in den Tipps aufgegriffen: Hate Speech und Fake News, Privatsphäre-Einstellungen in sozialen Netzwerken und der Schutz persönlicher Daten, Urheberrechte, altersgerechte und sichere Inhalte, Meldestellen für rechtswidrige Inhalte sowie Beratungsangebote für Eltern und Kinder.

Die fünf praktischen Tipps zeigen:

   - wie Freunde und Familie online am Leben teilhaben können
   - wie viel Spaß und Unterhaltung das Internet bietet
   - dass das Internet mit informativen oder pädagogischen Inhalten 
     unterstützt
   - wie über soziale Netzwerke und Messenger-Dienste Kontakte 
     geknüpft und gepflegt werden können
   - wo potenziell rechtswidrige Internetinhalte gemeldet werden 
     können 

eco und FSM betreiben gemeinsam das Portal www.internet-beschwerdestelle.de, an das Internetnutzer illegale und jugendgefährdende Onlineinhalte melden können. Die Beschwerdestelle ist neben Klicksafe, jugendschutz.net und der Nummer gegen Kummer Teil des deutschen Safer Internet Centre, das von der Europäischen Union gefördert wird.

Der Safer Internet Day ist ein von der Europäischen Union initiierter, jährlich stattfindender weltweiter Aktionstag zum Thema "Mehr Sicherheit im Internet" (International: www.saferinternetday.org; Deutschland: www.klicksafe.de/sid).

Pressekontakt:

FSM e.V., www.fsm.de
Katja Lange,
Beuthstr. 6,
10117 Berlin;
Tel.: 030 24 04 84 - 43,
lange@fsm.de, @FSM_de,
www.facebook.com/fsm.de

Original-Content von: FSM e.V., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von FSM e.V.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: FSM e.V.