Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Fundraising Company GmbH

10.12.2018 – 13:56

Deutsche Fundraising Company GmbH

Bundesweite Hilfsaktion: Studenten laden zu "Speisen für Waisen" am 13.12. in Kaiserslautern

Bundesweite Hilfsaktion: Studenten laden zu "Speisen für Waisen" am 13.12. in Kaiserslautern
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Bundesweite Aktion "Speisen für Waisen" der Hilfsorganisation Islamic Relief Deutschland: Studenten laden Muslime und Nicht-Muslime zu "Speisen für Waisen"-Essen 13. Dezember, Kaiserslautern

Presseeinladung

Bundesweite Hilfsaktion "Speisen für Waisen":

Studenten aus Kaiserslautern laden Muslime und Nichtmuslime zum "Speisen für Waisen"-Essen

Köln/Kaiserslautern, 10.12.2018 - "Gemeinsam essen, gemeinsam helfen" heißt es seit dem 19. November wieder in ganz Deutschland. Mit der Spendenaktion "Speisen für Waisen" ruft Islamic Relief Deutschland als erste muslimische Hilfsorganisation zum gemeinsamen sozialen Engagement auf. Überall im Land begegnen sich tausende Muslime und Nichtmuslime am gedeckten Tisch, kommen miteinander ins Gespräch und helfen zusammen notleidenden sudanesischen Waisenkindern.

Sechs Kommilitonen, darunter Merve S., laden zu einer ganz besonderen Uni-Veranstaltung ein: Am 13. Dezember ab 17 Uhr wird es auf dem Campus der TU Kaiserslautern ein "Speisen für Waisen"-Essen geben. Die Aktion wird jedes Jahr von der islamischen Hochschulvereinigung Kaiserslautern geplant.

"Vor ein paar Jahren waren es nur Mitglieder der islamischen Hochschulvereinigung, die bei der Aktion mitgemacht haben. Inzwischen kennt fast jeder auf dem Campus die Aktion 'Speisen für Waisen' und nimmt gerne daran teil, " so die Mit-Organisatorin Merve S.

Wir laden ausgewählte Medien herzlich ein, mit dabei zu sein bei diesem "Speisen für Waisen"-Essen:

· Donnerstag, 13. Dezember 2018

· 17.00 - 19.30 Uhr

· TU Kaiserslautern, IntClub TU KL, Paul-Ehrlich-Straße, 67663 Kaiserslautern

Bitte teilen Sie uns Ihre Teilnahme verbindlich bis 23. November, 12 Uhr per Telefon unter 0221 200 499-2280 oder per E-Mail an presse@speisen-fuer-waisen.de mit.

Die Aktion

Die bundesweite Hilfsaktion "Speisen für Waisen" findet bereits zum siebten Mal statt. Ob ein geselliges Frühstück mit Kollegen, der Tee mit der Nachbarin oder ein üppiges Abendessen mit Freunden: Die Gastgeber bitten um Spenden für Waisenkinder. Die Erlöse der Hilfsaktion kommen in diesem Jahr notleidenden Waisenkindern im Sudan zu.

Mehr als 100.000 Menschen nahmen in den letzten Jahren an "Speisen für Waisen" teil, seitdem die Aktion 2012 ins Leben gerufen wurde.

Das Wohlergehen von Waisen ist Muslimen eine besondere Verpflichtung, denn der Prophet Muhammad war selbst eine Waise. Mit seinem Geburtstag, der dieses Jahr auf den 19. November fällt, beginnt der Aktionszeitraum von "Speisen für Waisen". Er endet am 31. Dezember 2018.

Dieses Jahr unterstützt der Comedian Ususmango von RebellComedy die Aktion. Er besuchte die Waisenkinder im Sudan, für die Spenden gesammelt werden.

Pressekontakt: 
Luise Scholl
Telefon: 0221 200 499-2280
E-Mail: presse@speisen-fuer-waisen.de
Weitere Informationen und Bildmaterial unter www.speisen-fuer-waisen.de