Deutsche Fundraising Company GmbH

PM zur Nikolaus-Umfrage: Über welches Nikolausgeschenk würden Sie sich besonders freuen?

Die Navidad gGmbH veranstaltet die Deutsche Weihnachtslotterie - Lose ab heute auf GoLOTTO und Lotto24. / Nach spanischen Vorbild "El Gordo" veranstaltet die Navidad-Foundation gGmbH die Deutsche Weihnachtslotterie / Lose sind bei GoLOTTO und Lotto24 erhältlich. Live-Ziehung am 26.12., 19:40 Uhr in SAT.1 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/128523 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Navidad-Foundation gGmbH"
Die Navidad gGmbH veranstaltet die Deutsche Weihnachtslotterie - Lose ab heute auf GoLOTTO und Lotto24. / Nach spanischen Vorbild "El Gordo" veranstaltet die Navidad-Foundation gGmbH die Deutsche Weihnachtslotterie / Lose sind bei GoLOTTO und Lotto24 erhältlich. Live-Ziehung am 26.12., 19:40 Uhr in SAT.1 /... mehr

2 Dokumente

Mehr erfahren

Nikolausstiefel: Bremen wünschen Süßes, Saarländer Lesbares Aktuelle Umfrage der Deutschen Weihnachtslotterie "Über welches Nikolausgeschenk würden Sie sich besonders freuen?" Diese Frage stellte die Deutsche Weihnachtslotterie über 2.000 Bundesbürgern in einer repräsentativen Umfrage.

Köln, 3. Dezember 2018 - Wir können beruhigt sein, die Wünsche unserer Liebsten sind bescheiden: Ein Schoko-Nikolaus, Kekse und Lebkuchen - die traditionelle Füllung des Nikolausstiefels steht in Deutschland noch immer am höchsten im Kurs. Rund ein Drittel der Bevölkerung (27 Prozent) wünscht sich am 6. Dezember einfach nur weihnachtliche Süßigkeiten. Aber auch ein "gutes Buch" ist sehr willkommen (25 Prozent). Weniger traditionell geht's bei der jüngeren Generation zu: Rund die Hälfte der 18- bis 24-jährigen (46 Prozent) freut sich am meisten über "ein bisschen Geld".

Doch sind die Nikolauswünsche in allen Bundesländern gleich? Wünscht man sich im Norden das gleiche wie im Süden? Im Osten wie im Westen? Nein, bei den Nikolausbegehren gibt es durchaus regionale Unterschiede. So leben in Bremen die größten Naschkatzen: mit 42 Prozent stehen hier die Süßigkeiten auf Platz 1. Im Saarland hingegen geht es etwas akademischer: Ein "gutes Buch" ist hier der größte Wunsch (32 Prozent). Mit "ein bisschen Geld" im Nikolausstiefel kann man vor allem in Nordrhein-Westfalen und in Sachsen-Anhalt (je 28 Prozent) punkten. Und in Mecklenburg-Vorpommern hofft man auf den großen Wurf: Jeder Dritte (31 Prozent) wünscht sich hier ein Los einer Lotterie. Ganz anders ticken die Nordlichter in Schleswig-Holstein: Sie lassen sich am liebsten überraschen (28 Prozent).

Und was wünscht man sich in den anderen Bundesländern? Die gesamte Auswertung finden Sie im Anhang dieser Mail sowie online unter https://www.navidad-foundation.org/uber-uns/presse/

Die Deutsche Weihnachtslotterie wird von der Navidad-Foundation gGmbH veranstaltet, einer Wohltätigkeitsorganisation, die ausschließlich gemeinnützige Zwecke verfolgt. Mit Büros in Hamburg und Köln trägt sie zur Förderung junger Menschen bei und unterstützt dabei in Deutschland zahlreiche gemeinnützige Projekte aus den Bereichen Sport, Gesundheit und Bildung. Aus dem Reinerlös der Lotterie werden Projekte der Partnerstiftungen unterstützt, darunter die Philipp Lahm-Stiftung, die Lukas-Podolski-Stiftung, die Henry-Maske-Stiftung, die Deutsche Sporthilfe sowie bundesweit bisher rund 300 lokale Sportvereine. Für die Deutsche Weihnachtslotterie verfügt die Navidad-Foundation über eine deutschlandweite Veranstalterlizenz auf Basis des 3. Abschnitts §§ 12-17 des Glücksspielstaatsvertrages. Weiterführende Informationen unter: http://www.navidad-foundation.org

Pressekontakt:
Medienbüro Navidad-Foundation
i.A. DFC Deutsche Fundraising Company
Telefon: + 49-30-29 77 24 -28
E-Mail: presse@navidad-foundation.org
Web: www.navidad-foundation.org 


Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: