Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Microsoft Corp. mehr verpassen.

04.03.2020 – 13:55

Microsoft Corp.

Microsoft und NFL vertiefen Partnerschaft, um Digitalisierung der Liga zu beschleunigen

Redmond, Washington (ots/PRNewswire)

Microsoft Corp. und die National Football League haben am Dienstag bekanntgegeben, dass sie ihre Technologiepartnerschaft weiter vertiefen wollen. Ziel der mehrjährigen Vertragsverlängerung ist es, der gesamten NFL - einschließlich Trainern und Spielern - eine effizientere Kommunikation und Kollaboration durch Microsoft Surface-Geräte und Microsoft Teams (Hub für Teamarbeit in Office 365) zu ermöglichen.

"Microsoft hilft der NFL seit 2013 bei der technologiegestützten Transformation rund um das Spielgeschehen", sagte Renie Anderson, Chief Revenue Officer und Executive Vice President von NFL Partnerships. "Microsoft Surface hat sich im Football schnell als authentisches Tool etabliert und ist für Trainer, Spieler und NFL-Offizielle bei allen NFL-Spielen unverzichtbar geworden. Jetzt arbeiten wir gemeinsam an der ligaweiten Einführung von Microsoft Teams, damit wir unsere Kommunikation und Kollaboration verbessern können."

"Wir begrüßen die fortgesetzte Zusammenarbeit mit der NFL, um ihre Digitalisierung voranzutreiben", sagte Yusuf Mehdi, Corporate Vice President, Modern Life, Search and Devices, Microsoft. "Mit Surface-Geräten für Videobeweis und spielbegleitende Videoanalyse für Spieler und Trainer an Spielfeldrand haben wir das Spiel auf die Höhe der Zeit gebracht. Und durch die tiefere Integration von Surface und Microsoft Teams in das temporeiche Ligageschehen haben wir die große Chance, mit den Stärken von Hardware und Software durch die Bank ein produktiveres Arbeiten zu ermöglichen."

Die Partnerschaft sieht vor, dass Microsoft und die NFL gemeinsam an moderner Kollaborationstechnologie arbeiten, inklusive der neuen Microsoft Teams-Plattform. Microsoft Teams bietet nahtlose Funktionalität auf Windows-, iOS- und Android-Geräten und vereint Chat, Telefonie, Meetings, Dateien, Dokumentkollaboration und Workflow in einer einzigen App. Anstatt mit separaten Apps zur arbeiten, können die NFL-Mannschaften und die gesamte Organisation mit Microsoft Teams kollaborieren und bleiben konstant und sicher vernetzt.

Mehrere NFL-Clubs haben die Microsoft Teams-Plattform bereits eingeführt. Bei den New York Jets sorgt Microsoft Teams dafür, dass wichtige Mitteilungen wie die Mannschaftsaufstellung zuverlässig und in Echtzeit übermittelt werden. Die Kansas City Chiefs, Super Bowl Champions, koordinieren mit Microsoft Teams die Reisepläne ihrer Talentsucher. Und die Miami Dolphins planen mit Microsoft Teams den Super Bowl LIV im Hard Rock Stadium.

"Die Miami Dolphins verlassen sich bei allen funktionsübergreifenden strategischen Projekten auf Teams. Mit Teams können wir ganz einfach an Dateien kollaborieren, gemeinsame Kalender verwalten, Meetings ausrichten und bestehende Integrationen verwenden. Teams hat die Kooperation mit der NFL während der regulären Saison und die Planung des Super Bowl deutlich vereinfacht", sagte Kim Rometo, Vice President und Chief Information Officer der Miami Dolphins.

Microsoft liefert mit dem Microsoft Surface Sideline Viewing System (SVS) weiterhin ein herausragendes Tool für die NFL. Spieler, Trainer am Spielfeldrand und Trainer auf der Trainerbank profitieren von Bildern und Spieldaten nahezu in Echtzeit. Microsoft Surface Instant Replay (MSIR) liefert einen mobilen Videobeweis für die Spieloffiziellen und kann zu einem flüssigeren Spielverlauf beitragen. In den landesweit 35 Stadien sind mehr als 2.000 Surface-Geräte und 170 Windows Server im Einsatz. Microsoft liefert die Basistechnologie für jährlich 333 NFL-Events am Spieltag.

Neben der Integration am Spielfeldrand arbeitet Microsoft mit allen NFL-Teams und ihren Partnern an speziellen geschäfts- und verbraucherorientierten Integrationen, um praxistaugliche Produktivitätslösungen bereitzustellen. Von Surface-Geräten, die als Spielbuch dienen, über Videoanalysen auf Geräten der Surface-Familie und Einsatz im Stadion am Spieltag bis zu Surface-Geräten für das operative Geschäft im Front Office zeigt sich deutlich, dass Microsoft von NFL-Teams als zuverlässiger Technologiepartner geschätzt wird.

Microsoft (Nasdaq "MSFT" @microsoft) ermöglicht den digitalen Wandel für das Zeitalter intelligenter Cloud- und Edge-Systeme. Unsere Mission ist, jede Person und jedes Unternehmen auf dem Planeten zu befähigen, mehr zu erreichen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1098762/Microsoft_NFL_Vikings
_Draft_Room_Teams.jpg 
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1098761/Microsoft_NFL_Surface
_Instant_Replay.jpg 
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1098760/Microsoft_NFL_Surface
_Sideline_Viewing_System.jpg 
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/24227/microsoft_corp_logo226_
9217jpg.jpg 

Pressekontakt:

Microsoft Media Relations
WE Communications für Microsoft
(425) 638-7777
rrt@we-worldwide.com

Alex Riethmiller
NFL
(310) 840-4681
alex.riethmiller@nfl.com

Hinweis an Herausgeber: Weitere Informationen
News und Perspektiven von Microsoft finden Sie im Microsoft News
Center unter http://news.microsoft.com. Weblinks
Telefonnummern und Titel gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und
können sich geändert haben. Journalisten und Analysten können sich für
weitere Hilfestellung an Microsofts Rapid Response Team oder andere
geeignete Kontakte wenden
die unter
https://news.microsoft.com/microsoft-public-relations-contacts
aufgeführt sind.

Original-Content von: Microsoft Corp., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Microsoft Corp.
Weitere Meldungen: Microsoft Corp.