German Barbecue Association e.V.

19. Deutsche Grill- und BBQ Meisterschaft 2014
Deutsche Grillelite misst sich in Schweinfurt

Schweinfurt/Eitorf (ots) - Grillteams aus der gesamten Bundesrepublik werden am ersten Augustwochenende im Herzen Unterfrankens - in der über 1200 Jahre alten ehemaligen Reichsstadt am Main, um Meisterehren brutzeln, schmoren und garen. In Kooperation zwischen der German Barbecue Association e.V. (GBA) und der Stadt Schweinfurt findet die 19. Deutsche Grill- und BBQ Meisterschaft am 2. und 3. August 2014 auf dem Areal des Willy-Sachs-Stadions statt.

43 Teams grillen um 10.000 Euro Preisgelder

In zwei Klassen - Profis und Amateure, misst sich die deutsche Grill-Elite. Teams, in Stärke von maximal acht Personen, können teilnehmen. Aus insgesamt sieben vorgegebenen Gängen können die Teams wählen, fünf davon fließen in die Bewertung einer vielköpfigen Fachjury ein. Diese bewertet die Optik, den Geschmack sowie die Konsistenz der Speisen.

Neu in diesem Jahr ist der Wahlgang "Vegetarisches BBQ mit Beilage".

Die Deutsche Grillmeisterschaft - der Szene- und Branchentreff

Egal ob Profi oder Amateur, diese Veranstaltung gerät mehr und mehr zum beliebtesten Szene-Treff der stets wachsenden Grillfangemeinde in Deutschland. Es ist dies mittlerweile auch einer der wichtigsten Branchentreffs. Hier trifft sich die Food-Szene. Am 2. und 3. Mai wird sich das Gelände um das Willy-Sachs-Stadion in eine einzigartige Grillarena verwandeln. Packende Wettkämpfe zwischen den besten Grillteams, leckeres Essen, ein Grill- und BBQ Fachmarkt mit weit über 20 Ausstellern, sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit vielfältigen Show- und Musikdarbietungen erwartet die Besucher am Sonntag den 3. August. Der Einlass ist ab 9 Uhr. Erwachsene zahlen fünf Euro Eintritt, Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Zutritt.

Bereits am Vortag, am Sonnabend ab 14 Uhr, ist das Wettkampfareal bei freiem Eintritt für die Öffentlichkeit zugänglich. Hier bietet sich die Gelegenheit den Teams bei deren Vorbereitungen über die Schulter zu blicken, oder aber den Grill- und BBQ Fachmarkt zu besuchen.

www.gbaev.de

Pressekontakt:

Ernst H.R. Büttner
T. 0751 - 76 93 40
presse@gbaev.de

Original-Content von: German Barbecue Association e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: German Barbecue Association e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: