Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von RTLZWEI mehr verpassen.

12.04.2007 – 12:37

RTLZWEI

RTL II präsentiert: "Welt der Wunder" - Das Wissenschaftsmagazin
Moderation: Hendrik Hey, Neue Folgen!
Sendetermin: Sonntag, 15. April 2007, 19:00 Uhr bei RTL II

    München (ots)

    Airbus - Premiere eines Giganten

    Auf die Größe kommt es nicht an - im Prinzip. Manchmal allerdings ist Größe tatsächlich das, was zählt. Beim Airbus A-380 zum Beispiel: Der größte Passagierjet aller Zeiten soll viel mehr Passagiere befördern als jedes andere Flugzeug. Es wird das größte in Serie gefertigte Passagierflugzeug der Welt sein. Einmalig sind seine zwei durchgängigen Passagierdecks. Insgesamt wird er über 800 Passagiere im Liniendienst transportieren können. Die Entwicklung stellte die Ingenieure vor noch nie gestellte Herausforderungen. Kurz: Der Airbus A-380 sprengt alle Dimensionen. "Welt der Wunder" hat den Riesenflieger von der Entwicklung über den Bau bis hin zu den ersten Flügen begleitet. Nun, nach über 10 Jahren, hebt der A-380 zum ersten Mal mit 500 Passagieren an Bord ab. "Welt der Wunder" begleitet diesen letzten Testflug von Frankfurt nach Washington.

    Mega Kräne

    Scheinbar mühelos bewegen Kräne Last für Last. Diese riesigen Türme aus Stahl und Drahtseilen sind weit mehr als nur eine Kombination aus Flaschenzug und Hebelwirkung. Riesenkräne scheinen der Schwerkraft zu trotzen. Aber nicht immer geht alles glatt. Trotz enormer Sicherheitsvorkehrungen passieren immer wieder katastrophale Unfälle. "Welt der Wunder" über die technischen Meisterleistungen am Bau.

    Die Kraft des Balles

    Die meisten Eltern befürchten, dass ihr Kind einmal vom Fußballspielen nach Hause kommt und die Fensterscheibe des Nachbarn zerschossen hat. Aber geht das überhaupt? Hat ein Ball wirklich die Kraft, eine handelsübliche Scheibe zu durchschlagen? Weitaus gefährlicher ist ein Ball für den menschlichen Körper, zum Beispiel wenn ein Squashball mit voller Wucht das Auge trifft. "Welt der Wunder" testet verschiedene Bälle, ihre Eigenschaften und ihre Auswirkungen, wenn sie auftreffen.

Pressekontakt:
RTL II Presse & PR:
Hannes Gräbner
Telefon 089/64185-6522
E-Mail: Hannes.Graebner@rtl2.de

Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: RTLZWEI
Weitere Storys: RTLZWEI