RTL II

RTL II zeigt die zweite Staffel der Sci-Fi-Serie "Stargate Atlantis"

    München (ots) -

    20 Folgen, immer mittwochs, in deutscher Erstausstrahlung!     Start: Mittwoch, 19. Juli 2006, 20:15 Uhr

    Ein Team aus internationalen Forschern und Militärs hat das sagenumwobene Atlantis gefunden. Doch die Stadt befindet sich in einer von der Erde unermesslich weit entfernten Galaxie. Dort stoßen sie auf technische Wunderwerke, primitive menschliche Zivilisationen, neue Verbündete - aber auch auf einen neuen, schrecklichen Feind, der zur größten Bedrohung der Menschheit überhaupt werden könnte, wenn er nicht aufgehalten wird...

    RTL II zeigt ab dem 19. Juli 2006 die zweite Staffel der Sci-Fi-Serie "Stargate Atlantis", einem Spin-Off der international erfolgreichen Kultserie "Stargate".

    Das Grundrezept ist aus "Stargate" bekannt: Ein System von Sternentoren, das sekundenschnelle Reisen zwischen einer Unzahl von Planeten ermöglicht, die Lichtjahre von einander entfernt liegen, lässt die Serienhelden auf immer wieder neue, exotische und geheimnisvolle Kulturen von Außerirdischen treffen. Das Spin-Off hat jedoch einen völlig eigenen Look, fantastische Storys und ein überzeugendes neues Team. Zunächst sieht es so aus, als ob das Atlantis-Team ein One-Way-Ticket gelöst hätte, denn ihre Energievorräte reichen nicht aus, um auf die Erde zurückzukehren. In der Stunde der größten Not, als Atlantis einem Großangriff der feindlichen Wraith ausgesetzt ist, erreicht sie in letzter Minute das intergalaktische Schlachtschiff "Daedalus" und mit ihm die dringend benötigte Verstärkung von ihrem Heimatplaneten. Doch der Feind kehrt mit zwölf Basisschiffen zurück und die Stadt wird der Bedrohung nur noch kurze Zeit Stand halten können. Noch nie war die Gefahr größer, dass die vampirähnlichen Wraith das Portal in Atlantis erreichen, auf der Erde einfallen und den Blauen Planeten als neuen Weidegrund nutzen...

    Und auch sonst dürfen die Zuschauer einiges erwarten: Das Atlantis-Team wird auf eine fortschrittliche Alien-Kultur treffen, die gemeinsame Sache mit den Wraith macht. Sie entdecken außerdem, dass es einige Splittergruppen unter den Wraith gibt, die einen Bürgerkrieg anzetteln könnten - und dass die Aliens zu einem Teil menschlich sind... Aufgrund des großen internationalen Erfolgs konnten die Produzenten noch mehr in die aufwändigen Sets und in die Special Effects investieren. Co-Produzent Martin Gero: "Was wir uns normalerweise für das Season-Finale aufgehoben hätten, werden wir jetzt in fast jeder Episode zeigen können."

    Neue Gesichter in der zweiten Staffel: Mitch Pileggi (bekannt u.a. als Walter Skinner aus "Akte X") kommandiert als Colonel Steven Caldwell das neueste, intergalaktische Schlachtschiff der Erde, die "Daedalus". Der zweifache Golden-Globe- und Emmy-Preisträger Beau Bridges, der ab der neunten Staffel eine zentrale Rolle in "Stargate" spielen wird, hat seinen ersten Auftritt in "Stargate Atlantis". Außerdem verstärkt Jason Momoa, bekannt aus "Baywatch Hawaii" und "Hawaii's Model Of The Year 1999", als außerirdischer Krieger Ronon Dex das Atlantis-Team.

Pressekontakt:

HANNES GRÄBNER
PR-Referent  

RTL2 FERNSEHEN GMBH & CO. KG
TEL.: +49 (0)89 64185-6522
FAX:  +49 (0)89 641 02 46
Hannes.Graebner@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: