RTL II

RTL II: Stabile Quoten trotz WM

    München (ots) -

    Von allen relevanten Sendern, die keine WM-Spiele ausstrahlen, hat     RTL II die geringsten Quotenveränderungen

    Vor allem bei den weiblichen Zuschauern stark

    Tolles Fußball-Begleitprogramm: täglich bei RTL II

    Die Welt ist im Fußballfieber. Eine Welle der Begeisterung und der WM-Euphorie hat ganz Deutschland ergriffen, in den Stadien und auf den Straßen und Plätzen der Republik herrscht Partystimmung, die deutsche Nationalmannschaft hat sich für das Achtelfinale qualifiziert - und RTL II präsentiert ein tolles Begleitprogramm vor, während und nach den spannenden Spielen. Und das wird von den Zuschauern, die romantische, spannende und originelle Alternativen im Fernsehen suchen, angenommen.

    Von allen deutschen Fernsehsendern, die keine WM-Spiele übertragen, hat der Münchner Sender RTL II die geringsten Quotenveränderungen. Dank Doku-Soaps wie Frauentausch, Glückwunsch! Vera macht Träume wahr oder spannenden Krimi-Serien wie Law & Order: New York bleibt RTL II vor allem bei den weiblichen Zuschauern weiterhin stark.

    Die Veränderungen im Vergleich zu den Quoten vor dem WM-Auftakt (01.01. - 08. 06.2006):

    Frauen 14-49 Jahre
    RTL II      - 7 %
    Pro7         -12 %
    Vox          -18 %
    Kabel 1    -25 %
    Sat.1        -26 %

    Erwachsene 14-49 Jahre
    RTL II      -18 %
    Pro7         -26 %
    Vox          -26 %
    Kabel 1    -32 %
    Sat.1        -33 %

    Quelle: AGF/GfK PC#TV; BRD Gesamt, Fernsehpanel D+EU, 01.01.-15. 06. 2006 /14.-15.06. 2006: vorläufig gewichtet

Pressekontakt:

RTL II Leitung Presse & PR
Barbara Faltermeier
Tel.:    089-64185-6501
Fax:      089-64185-6509
E-Mail: barbara.faltermeier@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: