RTL II

RTL II präsentiert: Oscar-Preisträger Denzel Washington in "Gegen jede Regel" am Freitag, 12. Mai, um 20:15 Uhr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Amerika, Juli 1971: Der Vietnamkrieg, Studentenunruhen und die schwarze Bürgerrechtsbewegung prägen eine turbulente Zeit. Das Kultusministerium des Staates Virginia beschließt, ein Zeichen zu setzen und an der T.C. Williams High School in Alexandria erstmals auch schwarze Schüler aufzunehmen. Die Einwohner der Kleinstadt reagieren mit Misstrauen und Feindseligkeit auf die Veränderung. In die aufgeheizte Atmosphäre hinein kommt Herman Boone (Denzel Washington), der als erster schwarzer Football-Coach der High School die Schulmannschaft, die "Titans", trainieren soll.

    Den harten, aber fairen Football-Coach mimt Hollywood-Star Denzel Washington. Mit der Komödie "Schöne Bescherung" feierte der Amerikaner 1981 sein Kinodebüt.  Sechs Jahre später gelang ihm mit "Schrei nach Freiheit" der internationale Durchbruch. In der Verfilmung von Star-Regisseur Richard Attenborough verkörperte Washington den Freiheitskämpfer Steven Biko derart überzeugend, dass er erstmals für den Oscar nominiert wurde. Auch für seine Nebenrolle in Edward Swicks Historiendrama "Glory" wurde er für die begehrte Auszeichnung nominiert und mit dem Golden Globe ausgezeichnet. 1999 entstand mit "Hurricane" eine seiner besten Arbeiten. Hier verkörpert er einen unschuldig zum Tode verurteilten Boxer. 2000 folgte dann die Rolle als Football-Coach der amerikanischen Schulmannschaft "Titans" in "Gegen jede Regel". Auch sein folgender Film wurde ein Riesenerfolg: Für seine Rolle in "Training Day" erhielt Denzel Washington 2002 den lang ersehnten Oscar für die beste Hauptrolle. Im März dieses Jahres war der 51-Jährige in "Inside Man" in den deutschen Kinos zu sehen.

    Mit "Gegen jede Regel" produzierte Jerry Bruckheimer den ersten Kinofilm unter dem Banner seines Labels "Technical Black". Bruckheimer erzielte 1983 mit dem Film "Flashdance" einen überraschenden Erfolg. Mit 95 Millionen Dollar Einspielergebnis war der Tanzfilm damals der dritterfolgreichste Film aller Zeiten. In den achtziger Jahren produzierte Jerry Bruckheimer zudem die Blockbuster "Top Gun" und "Beverly Hills Cop". Auch bei "Pearl Harbor", "Black Hawk Down" und "Fluch der Karibik" agierte er als Regisseur. Die Fortsetzung "Pirates Of The Caribbean - Fluch der Karibik 2" mit Johnny Depp in der Hauptrolle wird ab dem 27. Juli 2006 auf deutschen Kinoleinwänden zu sehen sein.

    "Gegen jede Regel"     Kino-Klassiker mit Starbesetzung, USA 2000     Mit  Denzel Washington, Will Patton, Wood Harris u.a.     Regie: Boaz Yakin     Sendetermin: Freitag, 12. Mai, um 20:15 Uhr bei RTL II

Pressekontakt:
www.rtl2-presse.de
RTL II Presse & PR: Nayra Weber, Tel.: 089/ 64 185-6508
RTL II Fotoredaktion: Barbara Lintner, Tel.: 089/ 64 185-6552

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: