RTL II

RTL II Serienhighlight "24" gewinnt den Deutschen Preis für Synchron 2006

    München (ots) - Bei der gestrigen Verleihung des "Deutschen Preis für Synchron" im fx.center Babelsberg in Potsdam ist die RTL II Serie "24" in der Kategorie "Herausragend synchronisierte TV-Serie" ausgezeichnet worden und konnte sich gegen starke Konkurrenz von arte und ZDF durchsetzen.

    Die Jury hat sich für die Serie "24" als herausragende Serie für den Deutschen Synchronpreis 2006 entschieden, weil die Besetzung sehr gut getroffen ist und die Sprache zeitgemäß und den Figuren entsprechend ist. Die Arbeit der Cutterinnen und Tonmeister habe ihr übriges dazu beigetragen, dass "24" eine hervorragende deutsche Umsetzung ist.

    Mit dem "Deutschen Preis für Synchron" werden jedes Jahr Schauspielerinnen und Schauspieler, Regisseure und Autoren geehrt, die durch ihre Synchronarbeit wesentlich zum Erfolg internationaler Filme in den deutschen Kinos sowie von TV-Serien beitragen. Die Jury unter Leitung ihres Präsidenten und Bambi-Preisträgers Rainer Brandt hat in diesem Jahr 42 Produktionen bewertet und Preisträger in sieben Kategorien ermittelt.

    RTL II zeigt die vierte Staffel von "24" immer samstags, 20:15 Uhr

Pressekontakt:

HANNES GRÄBNER
PR-Referent  

RTL2 FERNSEHEN GMBH & CO. KG
TEL.: +49 (0)89 64185-6522
FAX:  +49 (0)89 641 02 46
Hannes.Graebner@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: