RTL II

RTL II präsentiert: Jamie Oliver und "Die Kochprofis" in der Primetime

Kultkoch Jamie Oliver offenbart in der neuen, vierteiligen Reihe „Jamie’s School Dinners“ die schockierende Wahrheit über die britischen Schulküchen. c/o FremantleMedia Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke zur Berichterstattung über die Sendung honorarfrei.

    München (ots) -

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    - Ab dem 29. November 2005 immer dienstags bei RTL II:     - 20:15 Uhr "Die Kochprofis - Einsatz am Herd"     - 21:15 Uhr "Jamie's School Dinners" mit Jamie Oliver

    RTL II präsentiert ab Dienstag, 29. November, zur besten Sendezeit kulinarische Top-Unterhaltung mit der Eigenproduktion "Die Kochprofis - Einsatz am Herd" und Jamie Oliver, dem Superstar unter den TV-Köchen, mit seiner neuen Show "Jamie´s School Dinners".

    Dienstags um 20:15 Uhr krempeln die vier Kochprofis Ralf Zacherl, Stefan Marquard, Martin Baudrexel und Mario Kotaska Kantinen, Restaurants oder Großküchen um. In der ersten Folge stellen die Köche die Kantine des Versandhauses Quelle in Nürnberg auf den Kopf. Sie wollen zeigen, dass guter Geschmack und Kantinenessen für 800 Personen keine Gegensätze sein müssen. In der zweiten Folge am 6. Dezember präsentieren die Gourmet-Götter ein Nikolausspecial. Und auch im neuen Jahr geht es mit neuen Folgen von "Die Kochprofis - Einsatz am Herd" weiter.

    Um 21:15 Uhr offenbart Jamie Oliver in der neuen, vierteiligen Reihe "Jamie's School Dinners" die schockierende Wahrheit über die britischen Schulküchen: Das schlecht ausgebildete, frustrierte Personal muss mit einem extrem kleinem Budget auskommen und in heruntergekommenen Küchen das Schulessen kaum noch selbst zubereiten oder kochen, sondern meist nur noch aufwärmen. Das Essen selbst ist viel zu fetthaltig, frei von wichtigen Nährstoffen und Vitaminen. Ganz Großbritannien war alarmiert. Doch Jamie wusste Rat: Er zeigte, wie man mit ein wenig Know-how und reichlich Enthusiasmus die ungesunden Mahlzeiten in frische, leckere und gesunde Menüs verwandeln kann. Außerdem arbeitete er daran, das Essverhalten der Schüler nachhaltig zu verändern und rief die Kampagne "Feed Me Better" ins Leben. Schon einen Tag bevor die von ihm initiierte und von 271.677 Bürgern unterschriebene Petition eingereicht wurde, entschied die britische Regierung, 280 Millionen Pfund extra für gesündere Ernährung in den Schulkantinen zu investieren.

    -RTL II - Kochen zur besten Sendezeit!

Pressekontakt: RTL II Presse & PR, Susanne Raidt, Tel.: 089/ 64 185-6502 RTL II Presse & PR, Hannes Gräbner, Tel.: 089/ 64 185-6522

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: