RTL II

RTL II präsentiert den Action-Thriller "Face/Off - Im Körper des Feindes"
Sendetermin: Freitag, 28. Oktober 2005, um 22:05 Uhr

    München (ots) - FBI-Agent Sean Archer (John Travolta) wagt ein gefährliches Experiment: Um eine versteckte Bombe zu finden, lässt er sich das Gesicht seines ärgsten Feindes Castor Troy (Nicolas Cage) transplantieren und in ein Hochsicherheitsgefängnis einschleusen, in dem Castors Bruder Pollux sitzt. Aber dann erwacht Castor aus dem Koma, übernimmt Archers Gesicht und dessen Leben...

    John Woo, Kult-Regisseur des Hongkong-Actionkinos, wartet bei dieser amerikanischen Produktion mit reichlich Superlativen auf: Furiose Action trifft auf Oscar-reife schauspielerische Leistung. Atemberaubende Stunts, geniale Kameraführung, rasante Schnitte, ausgeklügelte Montagetechnik und meisterhaft choreographierte Action-Szenen runden das Meisterwerk des Filmemachers ab. Von dem Regisseur großer Action-Highlights wie "City Wolf", "Hard Boiled", "Harte Ziele", "Operation Broken Arrow" und "Mission Impossible II" lief zuletzt der futuristische Action-Thriller "Paycheck" mit Uma Thurman und Ben Affleck in den deutschen Kinos.

    Die komplexe Story um zwei absolute Erzfeinde, die ihre Identität tauschen, erforderte ein Höchstmaß an schauspielerischem Können. Den Hollywood-Giganten John Travolta und Nicolas Cage ist eine absolute Glanzleistung gelungen: Sie verkörperten nicht nur ihren eigenen, sondern auch den Part des jeweils anderen glaubhaft. Dafür erarbeiteten sie sich in Teamarbeit die beiden vielschichtigen Hauptcharaktere.

    John Travolta begeisterte zuletzt in der "Schnappt Shorty"-Fortsetzung "Be Cool". Nicolas Cage ließ zuletzt in dem Abenteuer-Film "Das Vermächtnis der Tempelritter" die Muskeln spielen. Am 19. Januar 2006 kehrt er mit der Komödie "The Weather Man" auf die deutschen Kinoleinwände zurück.

    "Face/Off - Im Körper des Feindes"     Action-Thriller mit Starbesetzung, USA 1997     Mit John Travolta, Nicolas Cage, Joan Allen u.a.; Regie: John Woo     Sendetermin: Freitag, 28. Oktober 2005, um 22:05 Uhr bei RTL II

Pressekontakt:

RTL II Presse & PR, Frank Nette, Tel.: 089/ 64 185-6503 RTL II Fotoredaktion: Barbara Lintner, Tel.: 089/ 64 185-6552

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: