Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von RTLZWEI
Keine Meldung von RTLZWEI mehr verpassen.

18.04.2005 – 10:22

RTLZWEI

Die Autoschrauber - Fährt nicht, gibt´s nicht
Neue vierteilige Tuner-Dokureihe, Teil 2 am Dienstag, 19. April um 21:15 Uhr bei RTL II

    München (ots)

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    ABS-Bremser aufgepasst - die "Motoraver" kommen! Ganz nach ihrem Motto "Fährt nicht, gibt's nicht!" motzen die Hamburger Autoschrauber alles auf, was bisher zu Unrecht auf der linken Spur Platz machen musste. Die Radkappen-Rock'n'Roller von der Waterkant geben mobilen Mythen ihren alten Glanz zurück. Leasingraten sind Geschichte, was für die Autoschrauber zählt, ist die Oktanzahl!

    Die Alufelgen-Anarchos haben eine Mission: Sie sind angetreten, um die Welt vor nutzlosen, elektronischen Schnick-Schnack zu bewahren. Was für sie zählt ist, aus müden Möhren wieder individuelle und alltagstaugliche Fahrzeuge zu machen. Dabei sind die Einsatzgebiete klar aufgeteilt: Helge Thomsen ist der Spezialist für die Optik, Detlef "Defekt" Müller ist der Fachmann für Fahrwerk und Motoren. Conny Köpken und ihr Freund "Auge" kümmern sich um Stoffe und Leder, während Holger Winter für Lackierung und Innenausstattung zuständig ist.

    Christian ist mit Autos groß geworden. Sein Vater verkaufte Fahrzeuge der Marke Opel und gab an seinen Filius die Begeisterung für die Rüsselsheimer Modelle weiter. Christians zweite Leidenschaft sind Rennwagen. Vor allem die schrägen Boliden der amerikanischen "Nascar"-Serie haben es dem 39-Jährigen angetan. Was läge also näher als Christians stolze Neuerwerbung, einen 88er Opel Senator in einen "Nascar"-Renner umstylen zu lassen? Nach kurzer Beratung sind sich die Hamburger Autoschrauber einig: der Opel Senator wird weiß-rot gespritzt, mit Spoilern versehen und mit Folien beklebt. Auch bei der Innenausstattung bleibt nichts wie es war: Christian bekommt Rennsitze mit Vierpunkt-Gurten und einen großen Drehzahlmesser. Zum Streckentest wird das neue "Opel-Nascar" Modell auf die Conti-Strecke in Hannover gebracht ...

    Die Autoschrauber - Fährt nicht, gibt's nicht Neue vierteilige Tuner-Dokureihe,  Teil 2 am Dienstag, 19. April um 21:15 Uhr bei RTL II

Pressekontakt: RTL II Presse & PR; Joyce Mariel; Tel: 089-64185-6506; joyce.mariel@rtl2.de

Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell