RTL II

"Mein neuer Alter": Ersatz für abgefackelten Golf gesucht

Janine (re.) und ihre Kinder stehen vor ihrem ausgebrannten Golf. "Mein neuer Alter" am Sonntag, den 14. Januar 2018 um 17:oo Uhr bei RTL II. © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 /

München (ots) - Neue Folge mit Det Müller

Sendetermin: Sonntag, 14. Januar 2018, um 17:00 Uhr bei RTL II

Juli 2017: Der G20-Gipfel stürzt Hamburg ins Chaos. Steinewerfer, Barrikaden, brennende Autos: In der Hansestadt spielen sich bürgerkriegsähnliche Szenen ab. Doch nicht nur in Hamburg wüten Chaoten. Auch in Osnabrück wird ein Auto angezündet...

In der Nacht vom 04. auf den 05. Juli 2017 steht der betagte Golf der 42-jährigen Janine auf der Straße. In dieser Nacht wacht die zweifache Mutter auf, weil sie einen Knall hört. Ein unter Hitzeeinwirkung geplatzter Reifen, wie sich später herausstellt. Als auch noch die Sirenen der Feuerwehr ertönen, geht sie vor die Tür. Und dann traut sie ihren Augen nicht: Ihr Auto brennt! Haben Trittbrettfahrer der G20-Chaostage ihren Golf in Brand gesteckt? Die Feuerwehr kann nichts mehr retten. Das Auto ist ein Totalschaden. Und das passiert ausgerechnet jetzt: Janine ist frisch geschieden, musste ihren Mann ausbezahlen und stottert den Scheidungsanwalt und die Zahnspange ihrer 13-jährigen Tochter ab. Aber sie braucht unbedingt ein Auto, um zur Arbeit zu kommen! Kann Det einen zuverlässigen Wagen für sie auftreiben?

"Mein neuer Alter", Sonntag, 14. Januar 2018, um 17:00 Uhr bei RTL II

Über "Mein neuer Alter":

Ein Auto für das neue Leben! In der Dokusoap 'Mein neuer Alter' helfen Det Müller und Sidney Hoffmann Menschen, die in ihrem Leben an einem Scheidepunkt stehen: Sei es durch drohende Arbeitslosigkeit, durch einen schweren Unfall oder den Verlust eines Angehörigen. Auch eine Drillingsgeburt oder eine Scheidung können das Leben aus den Angeln heben. In all diesen Fällen ist Mobilität enorm wichtig und entscheidend, um zum Arbeitsplatz gelangen zu können, die Ausbildung fortzuführen, um nicht in Hartz4 abzurutschen oder um nach schwerer Krankheit ein Stück Lebensqualität zurückzugewinnen. Genau hier setzen die beiden Gebrauchtwagenprofis an. Sie suchen nicht nur den passenden Gebrauchtwagen mit Zukunft, sondern treiben zusammen mit ihren Protagonisten auch die dafür notwendigen finanziellen Mittel auf. Det und Sidney unterstützen ihre Auftraggeber nicht nur auf ihrem Weg zum "neuen Alten", sondern vermitteln auch Wissenswertes rund um das Thema Gebrauchtwagen.

Pressekontakt:

RTL II Programmkommunikation
Hannes Gräbner
089 - 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: