RTL II

"Das Nachrichtenjournal" bei RTL II
Top-Thema: Amoklauf in Erfurt / Moderation: Christian Ehrig
Sendetermin: Sonntag, 05. Mai 2002, um 00:35 Uhr

    München (ots) - Das wöchentliche Nachrichtenmagazin mit
ausführlichen Hintergrundberichten unter anderem zu folgenden Themen:
    
    Erfurt: Eine Woche nach dem Amoklauf in einem Erfurter Gymnasium
nehmen die Menschen Abschied von den Opfern. Als Reaktion auf die
Bluttat streben Politiker ein breites Bündnis gegen Gewalt in der
Gesellschaft an. Mit der Gründung eines Runden Tisches wollen die
Bundesregierung sowie die privaten und öffentlich-rechtlichen
Fernsehanstalten das Thema Gewalt in den Medien diskutieren. An den
Gesprächen sollen auch Vertreter von Internetprovidern und
Videoproduktionsfirmen teilnehmen. "Das Nachrichtenjournal" berichtet
über die politischen und gesellschaftlichen Konsequenzen des
Amoklaufs in Erfurt.
    
    Mai-Krawalle: Anhänger der linksautonomen Szene in Berlin haben
sich am Mittwochabend schwere Straßenschlachten mit der Polizei
geliefert. Nach Angaben der Gewerkschaft der Polizei wurden bei den
diesjährigen Mai-Krawallen mehr Beamte verletzt als im Jahr zuvor.
"Das Nachrichtenjournal" beleuchtet die Gründe der verstärkten Gewalt
bei den Ausschreitungen in Berlin.
    
    "Das Nachrichtenjournal" bei RTL II, Moderation: Christian Ehrig
    Sendetermin: Sonntag, 05. Mai 2002, um 00:35 Uhr
    
    
ots Originaltext: RTL2
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:
RTL II Presse & PR, Susanne Raidt
Telefon 089/64 185-640, Telefax -567
E-Mail: susanne.raidt@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: